Schmitt & Hahn wächst

Doppelübernahme in Neckargemünd

Der Bahnhofsbuchhändler Schmitt & Hahn übernimmt 2019 in Neckargemünd die Buchhandlungen Der Buchladen und Apropos Buch − und führt diese am Standort von Der Buchladen in der Innenstadt zusammen.

Die langjährigen Inhaber beider Buchhandlungen bleiben mit sämtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Bord. Die 200 Quadratmeter große Buchhandlung "Der Buchladen – Viola Roolf-Taag" in der Hauptstraße 79 in Neckargemünd (rund 13.400 Einwohner; zehn Kilometer östlich von Heidelberg) zieht bereits ab Januar 2019 unter das Dach von Schmitt & Hahn, wie das Familienunternehmen aus Heidelberg mitteilt.
 
Die Innenstadtbuchhandlung von Viola Roolf-Taag mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuch sowie Belletristik wird im laufenden Betrieb vollständig umgebaut und modernisiert. Vermieter Rüdiger Schuster und Schmitt & Hahn wollen der Mitteilung zufolge hierbei kräftig investieren und wollen die Fläche zum kulturellen Treffpunkt in Neckargemünd entwickeln.

"Apropos Buch" wird integriert
 
Ab Mai 2019 wird zusätzlich die Buchhandlung "Apropos Buch" (Bahnhofstraße 13; 150 Quadratmeter)  von Marina Klein, die Schmitt & Hahn ebenfalls übernimmt, samt Postagentur in die neue Buchhandlung umziehen. Das künftige Angebot von Schmitt & Hahn werde ein ausgewähltes, buchhändlerisches Vollsortiment umfassen. Hinzu komme ein umfangreiches Sortiment an Presseprodukten. Auch die Postagentur mit Postbank von Marina Klein sowie die Toto-Lotto-Annahmestelle von Viola Roolf-Taag werden Bestandteil des neuen Konzeptes sein, so Schmitt & Hahn. Der Name der künftigen Buchhandlung sei noch nicht entschieden. Die Postagentur werde dort platzsparender als bisher in die Fläche integriert, so dass für das Buchhandels-Sortiment der Flächenverlust durch den Zusammenschluss geringer ausfalle.

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Schmitt & Hahn", erklärt Marina Klein. "Es ist eine tolle Strategie, dass zwei ehemalige Wettbewerber nun praktisch gemeinsame Sache machen, um die Zukunft des Buchhandels in Neckargemünd mit der Unterstützung von Schmitt & Hahn zu sichern". Und Viola Roolf-Taag ergänzt: "Vor allem die Möglichkeiten des Zentrallagerbezuges bei Schmitt & Hahn aber auch die individuellen Steuermöglichkeiten der Sortimente in der Buchhandlung stellen ein wirtschaftlich sehr tragfähiges Konzept für kleinere Sortimente in Innenstädten dar."

Weitere Expansion geplant
 
"Schmitt & Hahn baut die Präsenz in Innenstädten mit der S+K Rhein-Neckar Buchhandels GmbH weiter aus", so Geschäftsführer und Gesellschafter Andreas Klingel. "Neben Mannheim, Sinsheim und Neckargemünd betreibt die Schmitt & Hahn-Gruppe in langjähriger Tradition weitere Innenstadtbuchhandlungen in Heidelberg und Gera und wird auch zukünftig expandieren", so Firmenchef Karl-Hans Schmitt.

Das Familienunternehmen Schmitt & Hahn ist in der Metropolregion Rhein-Neckar verankert, blickt auf eine über 175-jährige Tradition zurück. Es betreibt über 70 Bahnhofs-, Innenstadt- und Flughafenbuchhandlungen sowie den Presse-Großhandel PGSW in Südwestdeutschland.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld