Vom Privatprojekt zu Deutschlands größter Reiseseite zu New York City

Sponsored Post

Der persönlichste Reiseführer über New York: Entdeckt New York wie ein Local

New York City übt einen unglaublichen Reiz aus und macht New York zu Recht zu einem sehr beliebten Reiseziel. Sie ist eine Stadt der Gegensätze: laut und auch ruhig, schnell und doch entspannt, Neues trifft auf Altes.

Die Autoren Tino, Steffen und Sabrina in einem ihrer Lieblingsspots: das 12 Chairs in SoHo.

Die Autoren Tino, Steffen und Sabrina in einem ihrer Lieblingsspots: das 12 Chairs in SoHo. © lovingnewyork.de

Auch nach dem 10. Besuch wird sie nie langweilig, denn es gibt ständig etwas zu entdecken. Jeder kennt die weltberühmten Wahrzeichen wie die Brooklyn Bridge, das Empire State Building oder das One World Trade Center. Uns sind dazu noch die vielen kleinen Spots der Stadt ans Herz gewachsen – genau diese spielen die Hauptrolle in diesem Reiseführer.

Entstanden ist Loving New York aus einem privaten Projekt und ist mittlerweile zu Deutschlands größter Reiseseite zum Thema New York geworden, hinter der Steffen Kneist, Tino Schulze und Sabrina Wieser stecken. Sabrina ist im Jahr 2014 nach New York gezogen und berichtet dort täglich live vor Ort, entdeckt neuesten Trends rund um New York City und ist immer am Puls der Stadt, die niemals schläft. Steffen und Tino sind die Gründer und Geschäftsführer der in Hamburg ansässigen Kommunikationsagentur melting elements. Neben der Website lovingnewyork.de und einer kostenlosen App gibt es seit Neuestem auch einen Reiseführer.

Der Reiseführer: authentisch, persönlich und innovativ

© lovingnewyork.de

Mit unserem Reiseführer wollen wir alle Besucher in die Lage versetzen, die Stadt mit den Augen eines Insiders zu erleben. Da wir ein Team in New York haben, können wir authentische und ehrliche Insider-Tipps liefern. Zu jedem Stadtteil erfahren die Leser ihre persönlichen Tipps zu Restaurants und Cafés, Bars und Rooftop-Bars, Hotels sowie Shoppingmöglichkeiten inkl. Infos zur nächstgelegener Subway-Station.
 
Mehr als 500 monatliche Reiseplanungen: intelligente Verknüpfung von Buch, App und kostenlosem myNY
Die Reiseplanung und Vorfreude auf New York zu erleichtern ist unser Ziel: dafür geht der Reiseführer Hand in Hand mit unserer kostenlosen Loving New York-App und unserer Website mit dem ebenfalls kostenlosen Reiseplaner myNY. Dadurch kann man unterwegs wie gewohnt im Reiseführer lesen und zusätzlich auf alle digitalen Informationen zugreifen.
 
Wie kommen die Spots aus dem Reiseführer in den Reiseplan? Auf jeder Seite gibt es einen Barcode und eine individuelle URL. Je nachdem, was dem Leser lieber ist, kann der Barcode mit dem Smartphone abscannt oder die kurze URL auf dem Computer oder Tablet eingegeben werden. Schon werden alle Orte, die auf den entsprechenden Seiten genannt werden, in einer Übersicht angezeigt. Mit nur einem Touch bzw. Klick erscheinen sie dann auf dem Reiseplan.

© lovingnewyork.de

Der Reiseführer kann ganz einfach über den Shop aber auch über jede Buchhandlung bestellt werden. Ab April gibt es die aktualisierte Neuauflage.

Schlagworte: