Frankfurter Buchmesse Special Edition 2020

Top-Termine Messemittwoch

14. Oktober 2020
von Börsenblatt

Die digitale Messe nimmt Fahrt auf. Das erwartet Sie heute: 

Das ist ein klares Signal of Hope: Zwar tagt die Messe ohne Verlagsstände, ohne internationale VerlegerInnen, sogar ohne Gäste - aber mit Büchern. Buchmessedirektor Juergen Boos am Büchertisch in der Frankfurter Festhalle.

Mittwoch, 14. Oktober:

10.00 – 10.45 Uhr: knv Zeitfracht-Webinar: Online Shops E-Commerce Solutions. Kundenbindung und Steigerung der Besucherfrequenz online und stationär. Zur Anmeldung.

11.00- 11.30 Uhr: Best of Druckfrisch … mit Denis Scheck. ARD-Bühne

11.00-11.30 Uhr: #umbreitvirtuell - BoNusKasse XE. Facebook-Veranstaltung.

14.00 – 15.00 Uhr:  „kreative Davids“ gegen „digitale Goliaths“: Manuel Silva (Creative Europe MEDIA), Hermann Eckel (IG Digital) sowie Projektpartner von creativeSHIFT diskutieren über Startups und Plattformriesen wie Google, Amazon, Facebook & Co. Hier geht es zum Webinar.

15.00-17.30 Uhr: Publishing Insights: The publishing industry in times of Covid-19..Digitalkonferenz mit Anmeldung.

15.00-15.30 Uhr: „Berlin in Hundert Kapiteln, von denen leider nur dreizehn fertig wurden“ Autor Harald Martenstein im Gespräch mit Bärbel Schäfer. ARD-Bühne

15.30-16.00 Uhr Deutscher Buchpreis: Preisträgerin Anne Weber und Verleger Andreas Rötzer im Gespräch mit dem Börsenblatt. Livestream: boersenblatt.net

16.00-17.00 Raif Badawi Award: Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und der Börsenverein verleihen den Raif Badawi Award for courageous journalists. Livestream: http://www.freiheit.org

16.15 – 16.45 Uhr: Plureos: Informationen für Verlage zu dem neuen Print-on-Demand-Zentrum im Verbund von Libri und BoD. Die Podiumsdiskussion wird auf dem BoD-YouTube-Kanal gezeigt.

17.00 Uhr: "FrauenWelten" bei C.H. Beck, dtv und Hanser: Elke Heidenreich spricht über die Neuerscheinungen von Rye Curtis, Adeline Dieudonné, Lily King, Nicolas Mathieu, Marta Orriols und Susan Sontag. www.buchmesse-daheim.de

17.00 Uhr. Preisverleihung Kalenderpreis des Deutschen Buchhandels. Digitale Veranstaltung auf dem YouTube-Kanal des Börsenvereins

17.30 Uhr: Eröffnung des Weltempfangs ARD-Bühne

18.30 – 19.30 Uhr: Contenshift: Pitch und Award Show zum Start-up des Jahres. Livestream: http://www.contentshift.de

19.00-20.00 Uhr: mediacampus-Karriereabend: Karrierewege in der Buchbranche und Tipps für die Bewerbung. Onlinetreffen unter https://bit.ly/35WK8ba

19.00 – 21.00 Uhr: Happy Hour: Die Landesverbände des Börsenvereins und die Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins laden die Mitglieder zum virtuellen Get-together auf der Austauschplattform „Wonder.me“ ein. Details und Anmeldung

19.30 Uhr Serafina-Preisverleihung für NachwuchsillustratorInnen. Struwwelpeter-Museum, Frankfurt.

20.00 Uhr: Open Books Krimi-SpeedDating 1 mit Jan Beck, Lucas Fassnacht, Tilman Spreckelsen, Andreas Winkelmann. Ratskeller im Römer bzw. Open-Books-Mediathek

20.00 Uhr: Tanzstunde mit Signals of Hope: Hopeful Beats: Schnürt eure Tanzschuhe! Inspiriert von Ibram X. Kendis Buch „How to Be an Antiracist“ lädt heute Sandilé auf den DancefloorZum Livestream mit SANDILÉ

 

 

Streaming-Adressen auf einen Blick

Die Gesprächsrunden mit den Autoren, Wissenschaftlern und Prominenten auf der ARD-Buchmessenbühne (ab 14. Oktober): Programm und Streaming ARD-Bühne

Veranstaltungen von Open Books (ab 13. Oktober): Programm und ausgewählte Veranstaltungen in der Mediathek  

Bookfest digital (nur 17. Oktober): Programm und Sendekanäle

Programm und YouTube-Kanal von Litprom