Interview mit Karolin Weide, MVB

Der Bücherscheck wird in der Krise zum Lokalhelden

14. April 2021
von Sabine Cronau

Der Bücherscheck ist auch in der Pandemie gefragt, nicht zuletzt bei Firmenkunden. Karolin Weide, die das bundesweite Gutscheinsystem bei MVB verantwortet, über neue Starter- und Comeback-Pakete für den Buchhandel.

Karolin Weide, Leiterin Bücherscheck bei MVB

Hat es der Bücherscheck schwer in der Pandemie – oder erlebt er einen Höhenflug?
Natürlich haben wir jeden einzelnen Lockdown auch beim Bücherscheck gespürt. Die Buchhandlungen vor Ort sind unsere Partner, nur dort werden die Gutscheine verkauft und eingelöst. Zwar bieten Click & Collect und Click & Meet auch für den Bücherscheck eine Perspektive, sie ersetzen aber nicht die regulären Öffnungen. Bei den Firmenkunden hingegen erleben wir tatsächlich einen positiven Absatztrend. 2020 haben sich viele Unternehmen um »gute« Geschenke für ihre Mitarbeitenden und Kund*innen bemüht und sind dabei auf den Bücherscheck gekommen – weil er Lesefreude beschert und zugleich den Buchhandel vor Ort unterstützt.

Das Starter-Paket ist jetzt schon für 20 Euro zu haben. War die Einstiegshürde für Buchhandlungen bisher zu hoch?
Ich sage es mal so: Es macht die Hürde einfach noch einmal kleiner – sofern es überhaupt eine Hürde gibt. Denn die Erstanmeldung zum Bücherscheck kostet regulär 40 Euro netto. Als Gegenwert bekommt man jeweils Bücherscheck-Formulare und Geschenkhüllen, und das in beiden Fällen vergünstigt sowie ohne Folgekosten oder Mitgliedsgebühr. Wer Teil der großen Bücherscheck-Gemeinschaft wird, kann über unsere Such­maschine auf www.buecherscheck.de oder den Buchhandelsfinder von »Jetzt ein Buch!« als Partnerbuchhandlung gefunden werden. Voraussetzung ist nur die Mitgliedschaft im Börsenverein. 

Sie bieten auch ein Comeback-Paket für 20 Euro an – für Buchhandlungen, die beim Bücherscheck pausiert haben. Braucht es immer neue Anreize, um den Handel bei der Stange zu halten?
Das Comeback-Paket haben wir ganz bewusst geschnürt, um nicht immer nur Neukunden etwas Gutes zu tun. Gerade beim Bücherscheck sind die bestehenden Partner sehr wichtig. Für wenig Geld können sie sich wieder mit neuen Bücherscheck-Materialien versorgen. Eine gewisse Menge an Bücherscheck-Formularen sollte immer vorrätig sein, denn durch die Listung in unserer Suchmaschine kann jederzeit ein Kunde in den Laden kommen, der eben genau den Bücherscheck sucht und verschenken will. Mit dem Comeback-Paket machen wir es unseren Partnern besonders leicht, wieder aktiv zu werden.

Wir wollen nicht nur Neukunden etwas Gutes tun.

Karolin Weide

Rund 2 000 Buchhandlungen machen aktuell beim Bücherscheck mit. Wie viele sollen es zum Jahresende sein?
Unsere Abdeckung ist bereits sehr gut, auch wenn es noch Luft nach oben gibt. Im Fokus steht für uns aber keine absolute Zahl, sondern dass wir dauerhaft in ganz Deutschland in für Kund*innen erreichbarer Nähe mit Partnerbuchhandlungen vertreten sind. 

Weihnachten 2019 war der Bücherscheck im Rahmen eines Testlaufs auch in Tankstellen und Postfilialen zu haben. Gibt es eine Wiederholung?
Wir hatten damals die einmalige Chance, unseren Gutschein in einem Pilotprojekt zeitlich befristet über Filialen der Deutschen Post und in Tankstellen an »buchhandlungsfremde« Kunden zu verkaufen, und haben dabei viel gelernt. Es ist wichtig, dass das Geschenk Buch seinen Platz in der immer größer werdenden Welt der Gutscheinkarten findet, vor allem für die einlösenden Buchhandlungen vor Ort. Denn die so verkauften Bücherschecks bringen ausschließlich zusätzlichen Umsatz für das Buch. Sobald sich hier wieder eine Gelegenheit ergibt, haben wir nichts gegen eine Wiederholung.

DER BÜCHERSCHECK

Mehr als 2 000 Partnerbuchhandlungen sind aktuell an das bundesweite Gutscheinsystem angeschlossen.
Für Neulinge und Kenner bietet MVB bis Ende April zwei Aktionspakete mit besonders attraktiven Konditionen an. 
Für 20 Euro (zzgl. MwSt. und Versand) gibt es
• 40 Bücherschecks blanko (ohne Werteindruck)
• 40 Geschenkhüllen (neue Motive)
• Werbematerialien (Lesezeichen, Plakate)

Alle Details zum Angebot gibt es unter: 
www.mvb-online.de/buecherscheckjetzt