Thalia kooperiert mit Modehaus

Bücher bei der Surfwelle

13. April 2022
von Börsenblatt

Das Osnabrücker Mode- und Sporthaus L&T weitet sein Büchersortiment aus – und kooperiert dafür mit dem Hagener Filialisten Thalia. Wie funktionieren die Abläufe?

Screenshot von der L&T-Website

Das Familienunternehmen L&T Lengermann & Trieschmann ist der Platzhirsch in der Osnabrücker Fußgängerzone – was Mode betrifft. Stark ist zudem der Bereich Sport- und Outdooraktivitäten, mit Kleidung und Ausrüstung. Nun will das Modehaus sein Büchersortiment weiter ausbauen und kooperiert dazu mit Thalia, das nebenbei bemerkt, nicht weit entfernt in der Fußgängerzone eine Filiale führt.

Laut Meldung auf "fashionunited.de" bietet L&T brereits seit einigen Jahren Bücher – besonders Coffetablebooks – an. Das sei so erfolgreich gewesen, das man sich nun überlegt habe, wie man das Handling vereinfachen könne, habe eine Sprecherin gegenüber FashionUnited erklärt. Es sei für den Modehändler "mühselig" in dieser Größe "mit einzelnen Verlagen ein schön kuratiertes Sortiment zu erstellen". Daher sei die Idee für die Zusammenarbeit mit Thalia gekommen.

Thalia: "Ein erster Test"

Börsenblatt online hat bei Thalia nach weiteren Details zur Kooperation gefragt. Die Zusammenarbeit mit Lengermann & Trieschmann sei ist in diesem Segment und in dieser Größenordnung ein erster Test, bei dem Thalia Retail Concepts die Ware an den Kooperationspartner L&T verkauft, teilt der Filialist aus Hagen mit. "Die ersten Bücher sollen in dieser Woche in den Verkauf gehen. Wenn der Test erfolgreich verläuft, wäre dies eine Vorlage für weitere Handelspartner im Segment, aktuell sind aber noch keine weiteren Aktivitäten geplant", so eine Sprecherin.

Das Buchangebot bei L&T umfasse 86 Titel, das Sortiment wird durch Thalia Retail Concepts erstellt und betreut. "In Vorgesprächen wurde gemeinsam definiert, was die grobe Ausrichtung für das Sortiment sein soll", so die Sprecherin. "Anschließend wurde ein entsprechender Sortimentsvorschlag erstellt und daraus eine Auswahl an Titeln getroffen. Der Fokus liegt auf den Themen Surfen, Biking, Biografie, Wellness, Fitness, Wandern, Luxus. Für das Sortiment erfolgt eine regelmäßige Überarbeitung."

Einen Shop-in-Shop gebe es in diesem Fall nicht, die Ware ist auf der Fläche auf insgesamt zehn Thementischen – darunter Lesestoff zu den besten Surfspots der Welt, neben dem Indoor-Surfbereich Hasewelle – verteilt. Diese werden nicht mit dem Thalia Logo gekennzeichnet.

Reisebücher des Verlags Assouline etwa werden laut FashionUnited zusammen mit dem Premiumsegment für Damen präsentiert.