Filiale mit dem modernen Ladenkonzept

Orell Füssli zieht im Zürcher Hauptbahnhof um

29. November 2021
von Börsenblatt

Die Orell Füssli-Buchhandlung am Hauptbahnhof Zürich ist umgezogen, in die Halle Landesmuseum an der Ecke zur Passage Löwenstrasse.

Die Filiale am Hauptbahnhof Zürich

Die neue Filiale auf rund 115 Quadratmetern ist nach dem modernen Ladenkonzept von Orell Füssli gestaltet, teilt der Schweizer Filialist mit. "Neben dem gewohnten Angebot aus unserer bisherigen Buchhandlung am Hauptbahnhof, haben wir am neuen Standort auch Sitzflächen integriert, die zum Verweilen einladen. Wir wollen Möglichkeiten bieten, der Reisehektik zu entfliehen. Reisende können sich in der Filiale beraten und inspirieren lassen und in eine neue Welt eintauchen. Wer nicht so viel Zeit hat, kann das gewünschte Buch auch online bestellen und unkompliziert auf der Durchreise abholen", so Simona Rothlin, die für die neue Buchhandlung im Hauptbahnhof Zürich verantwortlich ist.

Orell Füssli Zürich Hauptbahnhof
Shopville, Halle Landesmuseum
8001 Zürich