Buchhandelsjahr 2021: Kommentar

Resistenter als die anderen

5. Januar 2022
von Christina Schulte

Mit 2021 geht ein turbulentes Jahr zu Ende, das die Buchhändler:innen viel Energie gekostet hat, der Branche aber trotz allem ordentliche Umsätze brachte. Und aus dem sich wichtige Schlüsse für die Zukunft ableiten lassen. Eine Analyse von Christina Schulte.

Sind die Körbe alle, ist die Höchstzahl an Kunden im Laden. Wie die Buchhandlung Degenhardt in Mönchengladbach haben sich viele Buchhandlungen pragmatische Lösungen zur Umsetzung der Vorschriften einfallen lassen.