Buchhandelsneueröffnungen in der Pandemie

"Wenn die nächste Verordnung um die Ecke kommt, setzen wir sie einfach um"

17. Mai 2021
von Sabine van Endert

Die Gründungstätigkeit in Deutschland ist im Corona-Jahr 2020 um zwölf Prozent zurückgegangen, zeigt der KfW-Gründungsmonitor. Dennoch kann es auch Vorteile haben, in der Krise zu gründen. Wir porträtieren drei Buchhandlungen, die in der Pandemie durchgestartet sind.
Teil 3: Steinmetz'sche Buchhandlung in Offenbach

Die Steinmetz'sche Buchhandlung in Offenbach