Aus der Printausgabe BBL 12: Digitale und hybride Literaturformate

"Der Austausch und die Atmosphäre fehlen"

24. März 2021
von Holger Heimann

Die Leipziger Buchmesse fällt aus, Präsenzveranstaltungen bleiben in diesem Bücherfrühling die Ausnahme. Hybride und digitale Events können für Reichweite sorgen, so Hauke Hückstädt vom Frankfurter Literaturhaus, aber die persönliche Begegnung fehlt.

Hauke Huckstädt leitet das Literaturhaus Frankfurt und ist Vorsitzender des Netzwerks der Literaturhäuser.