Adventsrätsel 2021

Ein sentimentaler Killer

22. Dezember 2021
von Börsenblatt

Nur 96 Seiten braucht Luis Sepúlveda für seinen Kurzkrimi, aber die haben's in sich: Sechs Tage jagt ein Killer von Istanbul über Frankfurt und Paris bis nach New York und Mexi­ko. Und hinter dem 22. Adventskalender-Türchen steht die Frage nach etwas typisch Mexikanischem.

Dabei verliert der Killer allerdings immer mehr seinen Auftrag aus dem Blick, fragt sich, wer eigentlich dieser Mann ist, den er in Istanbul liquidieren soll – und warum will man ihn loswerden? Der Auftrag soll sein letzter sein, dann will er aufhören; die siebenstellige Summe ist also verlockend. Nur ist er nicht recht bei der Sache, zumal er sich auch  entgegen aller Gepflogenheiten verliebt hat und die Dame ihn wegen eines anderen verlassen hat. 

Soweit der kurze Plot von Luis Sepúlvedas Krimi "Tagebuch eines sentimentalen Killers" (Kampa) – und wir wenden uns einer Szene auf Seite 83 zu: "Während ich ein Corona öffnete, war ich dem Mann für seine Vernunft dankbar. Ich hatte vergessen, dass Mexiko City eine Stadt ist, die in den Stunden der Dunkelheit den Gangstern von der Politischen Polizei gehört." Sepúlveda schrieb diese Sätze 1997, woraus Sie messerscharf schließen, dass damit nicht das Coronavirus gemeint sein kann. Was beschreibt der Autor?

  • ein Bier (MZ) ?
  • einen Pfannkuchen (FT) ?
  • einen Hängeschrank (KS) ?

Notieren Sie die richtigen Buchstaben!

Wie funktioniert das Börsenblatt-Adventsrätsel?

Ganz einfach: Ab dem 1. Dezember erscheint jeden Tag eine Frage auf Börsenblatt online.
Natürlich können Sie auch noch am nächsten Tag die Rätselfragen der Vortage einsehen und beantworten.

Lösen Sie von 1. bis 24. Dezember täglich unsere Adventsrätselfragen und notieren Sie sich jede Tageslösung.
Alle Buchstaben aus den 24 Tageslösungen aneinandergereiht ergeben am 24. Dezember den Lösungssatz.

Anschließend können Sie bis zum 6. Januar 2022 den Lösungssatz an uns übermitteln.

Eine Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Schicken Sie uns den Lösungssatz des Adventsrätsels zu

Alternativ können Sie uns auch gerne eine E-Mail mit dem Lösungsatz an adventsraetsel@mvb-online.de senden.
 

Das gibt es zu gewinnen!

Die Dinamica ECAM356.57.B von De Longhi

Hauptgewinn beim diesjährigen Adventsrätsel von Börsenblatt online ist der ist der 23,6 x 42,9 x 34,8 cm (B x T x H) große und 9,5 kg schwere Kaffeevollautomat Dinamica ECAM 356.57B von De'Longhi.
Darauf können Sie sich freuen: 

  • Patentiertes Latte-Crema-Milchaufschäumsystem mit Vario-Drehregler für besonders cremigen, feinporigen Milchschaum und vollautomatischer Reinigungsfunktion
  • Direktwahltasten für Espresso, Kaffee, Cappuccino und Latte Macchiato
  • Doppio+-Funktion für den zusätzlichen Energieschub
  • Kaffee-Kannen-Funktion für Zubereitung von bis zu 6 Tassen Kaffee
  • Heißwasserfunktion für Teezubereitung
  • Sensorbedienfeld mit Hintergrund-beleuchteten Symboltasten

Außerdem werden unter allen richtigen Einsendungen kleine Buchpakete verlost, darunter Hochspannungsliteratur aus dem Kampa Verlag.