Residenz Verlag

Claudia Romeder führt Geschäfte alleine weiter

29. April 2022
von Börsenblatt

Roswitha Wonka verabschiedet sich in den Ruhestand – mit Franziska Fleischer gibt’s einen Neuzugang im Team.

Roswitha Wonka, Claudia Romeder, Franziska Fleischer (v.l.)

Damit ist Claudia Romeder ist ab 1. Mai 2022 alleinige Geschäftsführerin.

Roswitha Wonka ist seit 1989 in der Buchbranche tätig. Nach diversen Stationen im NP Buchverlag, unter anderem als Vertriebsleiterin, war sie seit 2010 gemeinsam mit Claudia Romeder Verlagsleiterin, seit 2015 Geschäftsführerin des Residenz Verlags. Daneben betreute sie die Sonderproduktionen. „Ich freue mich, den Verlag in den bewährten Händen von Claudia Romeder und des engagierten Verlagsteams zu wissen, und wünsche dem Residenz Verlag, dass er seinen erfolgreichen Weg als einer der traditionsreichsten Verlage in Österreich mit all seinen großartigen Autorinnen und Autoren fortsetzt. Die wunderbaren Menschen, die ich im Zuge meiner Tätigkeit kennenlernen durfte, das Verlagsteam und das Büchermachen werden mir fehlen“, so Wonka.

Neue Projektmanagerin bei Residenz

Neu im Team des Residenz Verlags ist Franziska Fleischer für Projektmanagement, Betreuung der Sonderproduktionen und Unterstützung der Verlagsleitung. Fleischer war nach dem Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft viele Jahre in der Öffentlichkeitsarbeit und im Fundraising tätig.