Nach erfolgreicher Umstrukturierung

Hans-Peter Kübler verlässt Taschen

5. Januar 2022
von Börsenblatt

Taschen-COO Hans-Peter Kübler verlässt den Kölner Verlag auf eigenen Wunsch. Er scheidet Ende April 2022 nach vier Jahren aus dem Unternehmen aus.

Hans-Peter Kübler

Hans-Peter Kübler hat die Aufgabe zur Neuaufstellung des operativen Bereichs bei Taschen 2018 übernommen und nun erfolgreich abgeschlossen. „Wir möchten uns für seinen großen Einsatz und seine ausgezeichnete Leistung bedanken. Mit ihm ist es gelungen, wesentliche Geschäftsprozesse neu aufzustellen und ein Fundament für weiteres signifikantes internationales Wachstum zu schaffen“, so Benedikt Taschen zur Entscheidung.

Seine Aufgaben werden von der CEO Marlene Taschen und dem von Kübler aufgebauten Operations-Team übernommen. Heiko Wilts (Director Finance) verantwortet sämtliche kaufmännischen Bereiche, Christian Milde (Director Systems Development and IT) die Weiterentwicklung der Warenwirtschaft und die IT Struktur. Jeroen Veldt übernimmt die Steuerung der Supply Chain.

Hans-Peter Kübler bedankt sich beim Team für vier gute Jahre. „In vertrauensvoller Zusammenarbeit haben wir es geschafft, das Unternehmen noch effizienter und für eine weitere große Zukunft zu gestalten“.