Aufbau Verlag

Vier neue Mitarbeiterinnen

8. Juli 2020
von Börsenblatt

Der Berliner Aufbau Verlag meldet vier Neuzugänge im Team: Christina Weiser (Foto), Stefanie Leins, Friederike Simon und Julia Reinl. Zwei davon übernehmen eine Elternzeitvertretung.

Christina Weiser

Bereits seit dem 1. März vertritt Christina Weiser der Mitteilung zufolge als Junior Lektorin im Bereich Unterhaltung Anne Sudmann, die sich in Elternzeit befindet. Weiser kommt nach Tätigkeiten als freie Gutachterin für Ullstein und Rowohlt und nach Abschluss ihres Volontariates beim Hanser Verlag zu Aufbau.

Stefanie Leins

Seit dem 25. Mai ist Stefanie Leins als Projektmanagerin Teil des Digital Teams. Vor ihrem Einstieg in den Aufbau Verlag und nach Stationen in verschiedenen Medienunternehmen (u. a. Audible) war sie zuletzt als freiberufliche Beraterin für digitale Themen tätig. Leins vertritt Thea Schmaida, die im Juni in Elternzeit gegangen ist.

Friederike Simon

Zum 1. Juli wurde Friederike Simon Teil des Aufbau Teams. Nach ihrem Studium an der HTWK Leipzig und mehrjähriger Tätigkeit als Herstellerin bei De Gruyter wird sie in Zukunft die Herstellungsabteilung im Aufbau Verlag verstärken.

Julia Reinl

Ebenfalls seit dem 1. Juli ist Julia Reinl bei Aufbau. Parallel zu ihrem Masterstudium und nach verschiedenen Praktika bei Agenturen und Verlagsunternehmen wird sie als Volontärin die Presseabteilung des Aufbau Verlags unterstützen.