Analyse zum Einstieg von Zeitfracht bei Bastei Lübbe

Eine ungewöhnliche Verbindung

13. Juli 2020
von Christina Schulte

Eine Liaison, die sich zwischen Berlin und Köln anbahnt, beflügelt die Fantasie: Der Logistiker Zeitfracht, nach der Übernahme von KNV aus der Buchbranche nicht mehr wegzudenken, streckt seine Fühler ins Verlagsgeschäft aus und will sich an der Bastei Lübbe AG beteiligen - spannende Zahlenspiele, ein bisschen Börse live und ein erster Blick auf Strategien der Vertikalisierung.