Boxine

Tonies auf Frankreich-Kurs

23. September 2021
von Börsenblatt

In Großbritannien, Irland und den USA sind die Tonies schon erhältlich. Jetzt tritt Boxine in den französischen Markt ein. Ab dem 30. September ist das Audiosystem in Frankreich erhältlich.

Jan Degner ist Geschäftsführer in Frankreich.

Seit Monaten fiebere Jan Degner, Geschäftsführer in Frankreich dem Moment entgegen. „Mit Frankreich erschließen wir einen Markt, der – ähnlich wie Deutschland – im Bereich Kinderliteratur sehr viel zu bieten hat“, erklärt Degner. „Zahlreiche Verlage sind auf Kultur für Kinder spezialisiert, so dass es hier einen enormen Schatz an Themen und Geschichten gibt.“

Zum Tonies-Launch in Frankreich kommen dort Klassiker wie Märchen und Kinderlieder heraus und Lizenzen wie Paw Patrol oder Peppa Wutz. Als Highlight nennt Degner die Kooperation mit dem französischen Verlag Les Éditions Albert René und damit ein Asterix Tonie.

In Frankreich können die Tonies entweder über den Onlineshop oder Handelspartnern wie fnac, oxybul oder Joué Club bezogen werden.

Zuletzt berichteten wir vom Börsengang der Boxine GmbH: