Krimiautor Johannes Groschupf im Porträt

"Wach sein für die Gegenwart"

6. Februar 2021
von Nils Kahlefendt

Bevor Johannes Groschupf das Spannungsgenre für sich entdeckte, war er viele Jahre als Reisejournalist unterwegs – bis zu einem Hubschrauberabsturz in der Sahara 1994. Sein erster Thriller »Berlin Prepper« brachte ihm den Deutschen Krimipreis ein.

Johannes Groschupf