Marc-Uwe Kling erhält Goldene Schallplatte

Känguru wieder im Goldrausch

Seit dem 12. Oktober sind „Die Känguru-Apokryphen“ von Marc-Uwe Kling im Buchhandel. Keine drei Wochen später können sich der Autor und Hörbuch Hamburg über eine Goldene Schallplatte für 100.000 verkaufte Tonträger freuen.

Gold! Die Känguru-Apokryphen haben sich in 14 Tagen mehr als hunderttausendmal verkauft

Gold! Die Känguru-Apokryphen haben sich in 14 Tagen mehr als hunderttausendmal verkauft © Hörbuch Hamburg

In nur vierzehn Tagen hat sich das Hörbuch "Die Känguru-Apokryphen" von Marc-Uwe Kling über 100.000 Mal verkauft. Das ist ein neuer Rekord für das ohnehin extrem erfolgsverwöhnte Beuteltier und seinen Kleinkünstler. "Die Känguru-Apokryphen" sind am 12. Oktober als Live-Lesung des Autors bei Hörbuch Hamburg erschienen. Die Vorgänger stehen alle auf der monatlichen Hörbuch-Bestellerliste von Börsenblatt und media control - die Apokryphen dürften die Oktobercharts ebenfalls auf Platz 1 anführen.

Wermutstropfen für die Fans?

Die „Apokryphen“ sind nicht die Fortsetzung der Fortsetzung der Fortsetzung der Känguru-Chroniken. „Trilogie bleibt Trilogie“, so der Verlag. „Aber als anständiger Kleinkünstler hat Marc-Uwe Kling eine Zugabe vorbereitet. Die Känguru-Apokryphen versammeln 33 nagelneue Geschichten und außerdem alle Känguru-Episoden aus Marc-Uwe Klings Bühnenprogram ‚Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mehr aufhängen‘ und den Anthologien ‚Über Wachen & Schlafen‘ und ‚Über Arbeiten & Fertig‘ sein“. Diese Art der literartischen Reste- und Zweitverwertung kommt bei den Kling-Fans aber bestens an.

Kling auf Erfolgsspur

„Ich weiß von keinem anderen Hörbuch, das sich innerhalb von zwei Wochen in diesem Maße verkauft hat“, jubelt Johannes Stricker, Geschäftsführer von Hörbuch Hamburg. „Der Känguru-Wahnsinn geht also weiter und wir freuen uns sehr, ein Teil davon zu sein!“

Marc-Uwe Kling hat bereits 7-fach Gold für „Die Känguru-Chroniken“ erhalten (700.000 verkaufte Exemplare), je 2-fach Platin für „Das Känguru-Manifest“ und „Die Känguru-Offenbarung“ (400.000 verkaufte Exemplare) sowie Platin (200.000 verkaufte Exemplare) für „QualityLand“.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

2 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Cigdem Aker

    Cigdem Aker

    Sind denn in den Zahlen auch Downloads inkludiert?

    VG, Cigdem Aker

  • Hörbuch Hamburg Verlag

    Hörbuch Hamburg Verlag

    Die 100.000 beziehen sich allein auf die CD-Ausgabe. Die Zahlen der Downloads liegen noch nicht vor.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld