Carlsen liefert personalisierte Pixi-Bücher aus

Schüttenweise „Wir gehen in die Buchhandlung“

Die eigene Buchhandlung in einem Pixi-Buch: Zum Jubiläum der Bilderbuch-Reihe macht es der Carlsen Verlag möglich. Bis Mitte März erhalten alle Buchhandlungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich, die sich ein personalisiertes Pixi-Buch bestellt haben, ihre Pakete. Der Verlag hat mit der Auslieferung begonnen. 278 Buchhandlungen zeigen Gesicht.

Buchhandlungen in den Pixi-Büchern

Buchhandlungen in den Pixi-Büchern © Carlsen Verlag

Bis Mitte März erhalten alle Buchhandlungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich, die sich ein personalisiertes Pixi-Buch bestellt haben, ihre Pakete. Der Carlsen Verlag hat mit der Auslieferung begonnen. . 278 Buchhandlungen haben sich für diese Idee begeistert.

Vor einem Jahr hatte der Carlsen Verlag sein Angebot zur Unterstützung des lokalen Handels gestartet: Buchläden konnten sich ihr eigenes, individualisiertes Pixi bestellen. Erzählt wird in der Pixi-Geschichte „Wir gehen in die Buchhandlung“ der gemeinsame Besuch einer lesefreudigen Familie in der örtlichen Buchhandlung. Die Bilder der Geschichte wurden für jede der Buchhandlungen individuell angepasst.

Mindestbestellmenge: 1.000 Exemplare

Die Mindestbestellmenge lag bei 1.000 Stück. Benötigt wurden jeweils zehn Fotos mit verschiedenen Ansichten der Läden. Neben dem Cover sind drei Doppelseiten mit Abbildungen des jeweiligen Ladens individuell gezeichnet worden. Außerdem ist der Name eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeiterin in die Geschichte integriert.

  • Insgesamt wurden 834 individuelle Zeichnungen angefertigt.
  • Rund 300.000 personalisierte Pixi-Bücher werden nun gedruckt.
  • Das entspricht rund 880 gefüllten Schütten des bekannten Pixi-Verkaufsdisplays.
  • Neben dem Hauptillustrator Ralf Butschkow waren 19 Co-Illustratoren an dem Projekt beteiligt.

 

.... und von innen

.... und von innen © Carlsen Verlag

Koordination und Organisation oblagen im Verlag Meike Beurer: „Dieses außergewöhnliche Projekt war eine echte Herausforderung. Schnell war klar, dass wir mehr als einen Zeichner brauchen und dass wir es mit enormen Datenmengen zu tun haben würden. Umso größer ist die Freude, dass jetzt so viele Buchhandlungen ihre Kunden mit diesem einzigartigen Pixi überraschen und wir dieses große Projekt so erfolgreich abschließen können“, erklät Beurer, Corporate Publishing.

Verlegerin Renate Herre ergänzt: „Ein neuer Meilenstein für die individuelle Kundenbindung! Ich danke allen Beteiligten im Handel für die Unterstützung der Idee und die Begeisterung für die Umsetzung. Wie schön, dass die Lieblingsbuchhandlung nun im jeweiligen Pixi-Buch ihr Zuhause gefunden hat und die jüngsten Leser glücklich machen wird.“

Warum sich die Buchhändler für das individualiserte Pixi entschieden haben, erläutert Heike Freytag, Buchhandlung Hemmieoltmanns in Oldenburg: „Durch das personalisierte Pixi-Buch bietet Carlsen den Inhaber-geführten Buchhändlern ein Werbeinstrument der Extraklasse. Mit dieser tollen Geschichte und den ansprechenden Illustrationen werden die Kunden von morgen an die Buchhandlung vor Ort gebunden.“

Ein Haufen Pixis: 300.000 individualisierte Exemplare wurden gedruckt

Ein Haufen Pixis: 300.000 individualisierte Exemplare wurden gedruckt © Carlsen Verlag

Ob die Pixi-Bücher verkauft oder verschenkt werden, ist den Händlern überlassen. Antonia HarveyBücher von Matt in Stans, Schweiz sagt: „Was für eine Freude als das Druck-PDF eintraf: UNSERE Buchhandlung in einem Pixi! Nun warten wir gespannt darauf, bald die gedruckten Pixi-Bücher zum Verschenken für unsere große und kleine Kundschaft zu haben – mit unserer Buchhandlung in Bestform.“

Das Pixi-Buch wird in diesem Jahr 65 Jahre alt. Über 12 Millionen Exemplare der 10 x 10 cm großen Bücher werden jedes Jahr verkauft. Pixi ist damit die erfolgreichste Bilderbuch-Reihe aller Zeiten. 
Die Pixi-Figur samt Büchern ist bei tausenden Buchhändlern präsent.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld