Irland: Kauf des Bildungsunternehmens 3D4Medical

Elsevier unterstützt Open Access in Frankreich

Nach dem Abschluss von Nationallizenzen in Norwegen, Polen und Ungarn hat Elsevier nun mit dem französischen Hochschul- und Forschungskonsortium Couperin einen nationalen Lizenzvertrag unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung sollen die Open-Access-Bestrebungen in Frankreich unterstützt werden.

Die Vereinbarung zwischen Elsevier und Couperin läuft laut Pressemitteilung über einen Zeitraum von vier Jahren (2019-2022) und wird Forschern an Universitäten und Forschungseinrichtungen in ganz Frankreich über ScienceDirect Zugang zu den Inhalten von Elsevier ermöglichen. Außerdem beinhaltet sie Publikationsmöglichkeiten, die auf Abonnement- und Open Access-Modellen basieren.

Darüber hinaus werden Couperin und Elsevier zusammenarbeiten, um den Open Science- Bemühungen der französischen Regierung Rechnung zu tragen, indem sie die Entwicklung des nationalen Repositoriums Hyper Articles en Ligne (HAL) unterstützen. HAL ist ein von der Regierung unterstütztes offenes Archiv, das französischen Autoren die Ablage wissenschaftlicher Dokumente aus allen Forschungsbereichen ermöglicht. HAL bietet Zugang zu französischen Forschungsergebnissen, die Open Access veröffentlicht werden und nach einer Embargofrist frei zugänglich werden.

Zukauf von 3D4Medical

Gestern hatte Elsevier bekannt gegeben, das irische Anatomie-Bildungsunternehmen 3D4Medical erworben zu haben. Das in Dublin beheimatete Unternehmen hat "Complete Anatomy", nach eigener Einschätzung die weltweit fortgeschrittenste dreidimensionale Anatomie-Plattform, entwickelt. Diese revolutioniere die Art und Weise, in der sich Studenten, Ausbilder, Mediziner und Patienten mit der menschlichen Anatomie auseinandersetzen.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld