Rückblick auf das Jahr 2019

Das waren die meistgeklickten Artikel

Was waren die Themen, die die Buchbranche in diesem Jahr am meisten beschäftigt haben? Ein Blick auf die Zahlen liefert eine eindeutige Antwort. Ein Thema hat es sogar zweimal in die Top 5 geschafft. 

© KNV

KNV Gruppe meldet Insolvenz an

Ein Paukenschlag im Zwischenbuchhandel: Die Geschäftsführer der Unternehmen der KNV Gruppe haben am 14. Februar beim Amtsgericht Stuttgart Insolvenzanträge gestellt. Kein Ereignis, das 2019 noch passierte, stieß auf mehr Interesse. 26.709 Menschen wollten wissen, warum es so weit kam und wie es weiterging. 

Büchersendungen sollen deutlich teurer werden als bisher

Büchersendungen sollen deutlich teurer werden als bisher © pg

"Die Büchersendung ist in vielen Fällen nicht mehr zeitgemäß"

Ab Juli begann für die Büchersendung bei der Post eine neue Ära. Buchhändler und Verlage protestierten. Auf unseren Online-Seiten erklärte der Konzern, was ihn zu diesem Schritt getrieben hatte.

Mehr Drama geht nicht

Der zweite Beitrag zur KNV-Insolvenz, der es mit 16.272 Klicks in die Top 5 der meistgelesenen Artikel geschafft hat. Too big to fail? Diese berühmte These von einer Systemrelevanz, die supergroßen Unternehmen selbst noch im Scheitern das Überleben sichert, ist heute fraglicher geworden. KNV ist insolvent. Die Analyse stammt von Chefredakteur Torsten Casimir.

Toniefigur "Sam der Feuerwehrmann"

Toniefigur "Sam der Feuerwehrmann" © Boxine

Disneyhelden für die Toniebox

Die Ankündigung im Januar, dass die Tonies Zuwachs bekommen, stieß ebenfalls auf großes Interesse: In der zweiten Jahreshälfte kamen einige der beliebtesten Kinderhelden aus dem Disney-Universum auf die Toniebox. Fast 10.000 Leser wollten mehr dazu erfahren.

Das sind die Sieger!

118 Buchhandlungen werden am 2. Oktober in Rostock mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet. Der Überblick über alle Sieger sortiert nach Bundesländern interessierte 9551 Menschen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld