Mayersche mit 24-Stunden-Buch-Notdienst

Buchautomat mit Lese-Überraschung

16. Mai 2018
von Börsenblatt Online
Ein Blind Date mit einem Buch bietet die Mayersche Buchhandlung in Aachen an − am Buchautomaten vor dem Stammhaus können Kunden künftig rund um die Uhr unter anderem neutral verpackte Bücher kaufen. Erst beim Auspacken zeigt sich, um welchen Titel es sich handelt.

Vorab gibt nur eine kurze Umschreibung, eine Art Vorspann, Hinweise auf den Inhalt des Buches, wie die Mayersche zu ihren "24h Buch-Notdienst" mitteilt. "Mit dieser Aktion wollen wir unsere Kunden überraschen und sie zu Buchtiteln führen, die sie vielleicht sonst nicht sofort ausgesucht hätten", so Hartmut Falter, Geschäftsführer der Mayerschen. "Es ist spannend, wenn man sich weder von Autor noch Cover leiten lässt, sondern nur anhand weniger Worte entscheidet, welches Buch man ziehen will.“

Das Sortiment der Buchautomaten stellen die Buchhändler selbst zusammen, häufig befinden sich darunter Titel aus der Spiegel-Bestsellerliste. Ergänzt wird das Angebot durch Kartenspiele aus dem Sortiment von Teddy & Co sowie Geschenk-Gutscheine, heißt es weiter.

Die Bücher können mit Bargeld bezahlt werden. Die Preisspanne erstreckt sich von Taschenbüchern ab 8,95 Eurp bis hin zu Paperbacks für 16,99 oder 18,99 Euro. so die Mayersche auf Anfrage. Die Fächer werden im wöchentlichen Rhythmus aufgefüllt.