Verlagsgruppe Oetinger

Novitätenschau per Video

21. Januar 2020
von Börsenblatt Online
Ein YouTube-Video statt ein Besuch durch den Vertreter? Die Verlagsgruppe Oetinger testet genau das. Unter dem Arbeitstitel „der digitale Vertreterbesuch“ stellt der langjährige Vertreter Harald Jösten Buchhändlern in kurzen Sequenzen die Vertriebsschwerpunkte des Frühjahrsprogramms vor.

Das Video ist auf YouTube und auf der Webseite der Verlagsgruppe Oetinger eingebunden. Zudem werden die entsprechenden Titel auf VLB-TIX mit den einzelnen Buchsequenzen angereichert.

„Wir möchten allen Buchhändlerinnen und Buchhändlern die Gelegenheit geben, sich 24/7, flexibel und möglichst umfassend über unsere Novitäten zu informieren. Wo ein persönlicher Vertreterbesuch nicht mehr stattfinden kann, soll dieses konzentrierte Format bei den Einkaufsentscheidungen unterstützen, Anregungen für erfolgreiche Verkaufsgespräche und Empfehlungen liefern und den Informationsfluss erleichtern. Wir sind gespannt, wie dieser neue Weg angenommen wird. Rückmeldungen, Anregungen und Kritik sind sehr willkommen“, so Birte Beyerle, Verkaufsleitung Buchhandel der Verlagsgruppe Oetinger.