Orell Füssli Thalia

Neue Filiale in Bern eröffnet im August 2020

21. Januar 2020
von Börsenblatt Online
Die Orell Füssli Thalia AG eröffnet im Sommer 2020 eine neue Filiale in der Spitalgasse 18/20 in Bern. Die aktuelle Filiale im Loeb wird Mitte Januar 2021 geschlossen. Nach einer Übergangszeit wird es wieder drei Filialen von Orell Füssli in Bern geben.

Auf 1200 Quadratmetern und über zwei Etagen soll das breite Buchsortiment durch buchnahe Zusatzartikel und ein großes Digitalangebot ergänzt werden. Ein gesonderter Bereich soll die Verknüpfung des stationären Verkaufs mit den eigenen Online-Kanälen ermöglichen. Prägend für die neue Buchhandlung werden ein modernes Ladendesign mit unterschiedlichen Zonen und ein großzügiger Innenausbau sein, wie das Unternehmen mitteilt. 

„Wir freuen uns sehr, in Bern an einer Top-Lage wie der Spitalgasse bereits im nächsten Sommer die neue Orell-Füssli-Filiale zu eröffnen. Bern ist für uns von strategischer Wichtigkeit und es war immer klar, weiterhin mit drei Filialen in der Stadt Bern präsent zu sein“, so Pascal Schneebeli, CEO der Orell Füssli Thalia AG. Während einer kurzen Übergangszeit von rund fünf Monaten werden die Filiale Loeb und die neue Filiale an der Spitalgasse 18/20 parallel geführt.