Bildungsverlage

Pearson übernimmt IndiaCan komplett

20. Juli 2015
von Börsenblatt Online
Pearson kündigt die Übernahme aller Anteile von Educomp an dem indischen berufsbildenden Verlag IndiaCan an. Educomp und Pearson hatten den Verlag 2009 als Joint Venture gegründet.
Educomp hält laut Pressemitteilung von Pearson 50 Prozent an IndiaCan. Mit der Übernahme kommt IndiaCan komplett in den Besitz von Pearson. Zuvor hatte Pearson bereits 100 Prozent der Anteile an einem weiteren indischen Bildungsdienstleister, TutorVista, erworben. Der jetzt angekündigte Zukauf von IndiaCan unterstreiche, so Pearson, die Ambitionen der Verlagsgruppe auf dem indischen Subkontinent.