Marketing für eBookCards

Kostenlose Werbepakete für Sortimente

20. Juli 2015
von Börsenblatt Online
Buchhandlungen, die am eBookCards-Programm von Epidu, Umbreit und ceebo teilnehmen, erhalten ab sofort zweimal jährlich ein kostenloses Werbepaket − enthalten ein Plakat und zehn eBookCards mit aktuellen Titeln.
Die erste Ausgabe des Pakets besteht laut Mitteilung der drei Partner aus einem Plakat sowie jeweils zwei eBookCards mit neuen Titeln. Den Auftakt bilden "Inferno" (Dan Brown), "Er ist wieder da" (Timur Vermes), "Das Mädchen, das den Himmel berührte" (Luca di Fulvio), "Colors of Love − Entblößt" (Kathryn Taylor) und "Amazon kennt dich schon" (Carsten Knop).

Das Paket biete Buchhandlungen die Möglichkeit, "aktuelle Spitzentitel im Ladengeschäft zu präsentieren und Kunden mit Hilfe des Plakats bereits im Schaufenster auf die eBookCards aufmerksam zu machen", heißt es in der Mitteilung weiter. In der kommenden Woche liefert Umbreit das erste Paket zusammen mit der jeweiligen Barsortimentsbestellung an die Buchhandlungen aus.

Die eBookCards sind ein gemeinsames Projekt des Kreativunternehmens Epidu, des Barsortiments Umbreit und der E-Book-Plattform ceebo von media control.