110.000 Besucher auf der lit.Cologne

Debütpreis für Axel Ranisch

Die Veranstalter der am Samstag zu Ende gegangenen lit.Cologne melden ein Rekordergebnis: 110.000 Besucher wurden beim Literaturfestival gezählt. Am letzten Abend wurde zudem der Debütpreis der lit.Cologne 2018 an Axel Ranisch verliehen.

Ranisch wurde in den Kölner Balloni-Hallen für seinen Roman "Nackt über Berlin" (Ullstein) ausgezeichnet. Er setzte sich gegen Claudia Tieschky und Anne Reinecke durch. Aus literarischen Debüts der Frühjahrssaison 2018 wurden von einer Jury drei Autoren ausgewählt, die sich und ihre Texte auf der Veranstaltung am 17. März präsentierten. Wer von diesen drei den mit 2.222 Euro dotierten Debütpreis der lit.Cologne mit nach Hause nehmen durfte, bestimmte das Publikum.

Besucherrekord

Die 111.000 Besucher der lit.Cologne (6.−17. März) bedeuten ein Rekordergebnis, wie die Veranstalter weiter mitteilen: nämlich eine Auslastung von 95 Prozent. "Wunderbare Veranstaltungen, die große Begeisterung und der enorm hohe Zuspruch des Publikums freuen uns und unsere Sponsoren und Partner, ohne die ein solches Festival in dieser Größenordnung nicht möglich wäre", erklärte Festivalleiter Rainer Osnowski und betonte, dass das Festival ohne Steuergelder auskomme.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld