Infografiken aus "Buch und Buchhandel in Zahlen 2018"

Frisch erschienen: Börsenblatt-Plakat zum "Bücherkosmos"

Das jährliche Infoplakat von Börsenblatt und "Buch und Buchhandel in Zahlen" ist in einer aktuellen Ausgabe verfügbar − mit den Daten zum Buchmarkt 2017. Jetzt downloaden oder als A1-Poster bestellen. Ein Exemplar liegt dem aktuellen Börsenblatt (Heft 31) bei.

Willkommen im Bücherkosmos: Das neue Bubiz-Plakat ist da

Willkommen im Bücherkosmos: Das neue Bubiz-Plakat ist da © Börsenblatt / Börsenverein

Die Daten sind wie eine Reise durch den Weltraum gestaltet, mit Vertriebsplaneten, Astronauten für den intergalaktischen Lizenzexport und einer Milchstraße voller Zahlen zum digitalen Geschäft. Wie viel kosten Bücher im Durchschnitt? Welche Warengruppen gewinnen, welche verlieren? Wie entwickelt sich der E-Book-Markt? Das alles und noch viel mehr können Sie auf einen Blick erfahren.

Das Plakat der Börsenblatt-Redaktion ist in Kooperation mit der Abteilung Marktforschung im Börsenverein und mit Unterstützung des Börsenvereins entstanden. Sabine Timmann von der Agentur Infografik Hamburg hat den Bücherkosmos gestaltet.

Die auf dem Poster verwendeten, in vielen Fällen exklusiven Zahlen von Media Control, GfK Entertainment, aus dem VLB und aus der Lizenzumfrage des Börsenvereins stammen hauptsächlich aus dem neuen statistischen Jahrbuch des Börsenvereins "Buch und Buchhandel in Zahlen 2018", das zeitgleich erschienen ist und hier bestellt werden kann.  

Sie können das Plakat als PDF herunterladen oder hier bestellen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld