Langenscheidt setzt Schwerpunkt auf Print

Strategieschwenk und Stellenabbau

Langenscheidt steht vor einer strategischen Neuausrichtung: Künftig soll der Schwerpunkt auf Print und klassischen Verlagsprodukten liegen. Alle digitalen Aktivitäten unter der Marke Langenscheidt finden künftig im Rahmen von Kooperationen statt, wie die Günther Holding, Gesellschafter der Langenscheidt GmbH & Co. KG, mitteilt. Mit dem Strategieschwenk ist auch ein signifikanter Stellenabbau verbunden: 29 der derzeit 90 Mitarbeiter sollen eine betriebsbedingte Kündigung erhalten.

Nicht zuletzt die seit Jahren anhaltende unerfreuliche Umsatz- und Ergebnisentwicklung sei ausschlaggebend für die strategische Neuausrichtung des Unternehmens gewesen, die vielfache Veränderungen zur Folge hat, so der Sprecher der Günther Holding.

Die Gesellschaft wird nunmehr von Alleingeschäftsführer Ivo Kai Kuhnt (41) geleitet. Die bisherigen Mitgeschäftsführer Carsten Kurreik (47) und Florian Schupp (36) haben das Unternehmen laut Günther Holding verlassen. Verändern wird sich auch die Organisationsstruktur: Künftig wird es nur noch eine Leitungsebene unter der Geschäftsführung geben.

Wegen der betriebsbedingten Kündigungen von 29 der 90 Mitarbeiter laufen derzeit Verhandlungen mit dem Betriebsrat über einen Sozialplan.

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld