Literaturpreis SERAPH 2015

Phantastische Longlists gesetzt

Die Phantastische Akademie hat die beiden Longlists für den SERAPH 2015 bekannt gegeben − für die Kategorie "Bestes Buch" wurden 16, für die Kategorie "Bestes Debüt" sechs Titel nominiert. Die Gewinner werden am 12. März auf der Leipziger Buchmesse verkündet.

Um die begehrten Siegerstatuen und den mit 2.000 Euro dotierten Förderpreis für das beste Debüt zu erlangen, hatten Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz laut Mitteilung der Phantastischen Akademie über 70 Titel eingesendet.

Longlist "Bestes Debüt": 
  • Martin Alexander: "Meister der Türme" (Bastei-Lübbe)
  • Nicole Böhm: "Seelenwächter" (Greenlight Press)
  • Akram El-Bahay: "Flammenwüste" (Bastei-Lübbe)
  • Robert Gwisdek: "Der unsichtbare Apfel" (KiWi-Taschenbuch)
  • Alex Jahnke: "Neuschwabenland" (Edition Roter Drache)
  • Jan Reschke: "Die Ummauerte Stadt" (Papierverzierer Verlag)

Longlist "Bestes Buch":

  • Anja Bagus: "Waldesruh" (Edition Roter Drache)
  • Andreas Brandhorst: "Das Kosmotop" (Heyne)
  • Robert Corvus: "Schattenkult" (Piper Taschenbuch)
  • Tom Daut: "Die Sinistra" (Oldigor Verlag)
  • Christian Damerow: "Des Schrecklichen Anfang" (AAVAA Verlag)
  • Christopher Ecker: "Die letzte Kränkung" (Mitteldeutscher Verlag)
  • Thomas Finn: "Aquarius" (Piper Taschenbuch)
  • Wolfgang Hohlbein: "Der Ruf der Tiefen" (Piper Taschenbuch)
  • Priska lo Cascio: "Die Herrscher von Dhaleth" (Thienemann Verlag)
  • Kai Meyer: "Die Seiten der Welt" (Fischer FJB)
  • Henning Mützlitz: "Wächter der letzten Pforte" (Papierverzierer Verlag)
  • Jan Oldenburg: "Kampf des Jahrhunderts" (Piper Taschenbuch)
  • Michael Peinkofer: "Kampf der Könige" (Piper Taschenbuch)
  • Bernd Perplies: "Imperium der Drachen 1" (Egmont INK)
  • Daniel Schenkel: "Die Mürenberg-Chroniken" (Sarturia Verlag)
  • Maike Stein: "Du oder sie oder beide" (Magellan Verlag)

Auch in diesem Jahr steht der Akademie wieder eine Expertenjury zur Verfügung, die bis Ende Februar zunächst die Shortlists erarbeitet und schließlich die Siegertitel küren wird. Die Gewinner beider Kategorien werden am 12. März bei der offiziellen Verleihung im Rahmen der Leipziger Buchmesse (12.−15. März) vorgestellt.

Die Ergebnisse des Long- und Shortlist-Entscheids sowie die Mitglieder der Jury 2015 können auch auf der Website der Phantastischen Akademie eingesehen werden.

Die Phantastische Akademie e. V. vergibt den SERAPH in Kooperation mit den Stadtwerken Leipzig.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld