Kinderbuchpraxis Podcast

Silent Books sind gar nicht stumm!

22. Juli 2022
von Börsenblatt

Dr. Stefan und Mr. Ralf stellen auf Hörerwunsch viele Rezepte für Silent Books aus: Bücher ohne Text für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche.

Mr. Ralf (l.) und Dr. Stefan behandeln in ihrer Kinderbuchpraxis Kinder- und Jugendbücher und viele Branchenthemen

Vor sieben Jahren, als besonders viele Flüchtlinge per Boot an der Mittelmeerküste landeten, hat die italienische Sektion des International Board on Books for Young People (IBBY) ein Projekt vorgestellt: Für die Flüchtlingskinder auf der Mittelmeerinsel Lampedusa wurde eine Bibliothek mit den bestillustriertesten Bilderbüchern ohne Texte eingerichtet.

Unter dem Begriff "Silent books" hat IBBY Italia Bücher zusammengefasst, deren Bilder ganz ohne Text eine Geschichte verständlich erzählen. Sprache ist hier keine notwendige Voraussetzung, um die Inhalte zu erfassen und deshalb ideal geeignet, um Kindern anderer Muttersprachen den Zugang in die Welt der Bücher zu ermöglichen.  Das ist notwendig, weil unter den Flüchtlingen viele Kinder mit unterschiedlichen Sprachen sind.

Auch für die geflüchteten Kinder aus der Ukraine sind solche Bücher hilfreich, erläutern Dr. Stefan und Mr. Ralf – und „lesenswert“ für alle ohnehin!

Einige der schönsten Silent Books stellen Dr. Stefan und Mr. Ralf in der aktuellen Folge der Kinderbuchpraxis vor.

Und sie kommen zum Schluss: Diese Bücher bieten so viel zu entdecken und regen die Kommunikation an, dass sie ihren Namen völlig zu Unrecht tragen.

Silent Books: Empfehlungen der Kinderbuchpraxis

ab 2: Ulrich Maske: »Sieh mal! Hör mal! Mein Wasser. Jumbo, 16 S., 12,99 €

Magdalena Skala: »Sachen – Mein 200 Bilder-Buch«, Arena, 22 S., 13 €

ab 3: Benjamin Gottwald: »Spinne spielt Klavier – Geräusche zum Mitmachen«, Carlsen, 160 S., 18 €

Laura Bednarski: »Der lange Weg nach Hause«, Kunstanstifter, 32 S., 20 €

Tini Malitius: »Pssst. Eine Räubergeschichte«, Beltz & Gelberg, Juli, 48 S., 14 €, ab 3

ab 4: John Hare: »Ausflug zum Mond« / »Tief im Ozean« / »Die Vulkaninsel«, Moritz, je 48 S., 14 €

Ronan Badel: »Der faule Freund«, Peter Hammer, 24 S., 12 €

Jon Arno Lawson, Sidney Smith: »Überall Blumen«, Sauerländer, 32 S., 14,99 €

ZO-O: »Die Ecke«, Urachhaus, 64 S., 16 €

Daan Remmerts de Vries, Ingrid & Dieter Schu- bert: »Kaninchentango«, Aracari, 32 S., 14 €

ab 5: Sven Nordqvist: »Spaziergang mit Hund«, Oetinger, 32 S., 20 €

Gideon Sterer, Mariachiara di Giorgio: »Jahrmarkt um Mitternacht«, Bohem Press, 32 S., 16,95 €

Suzy Lee: »Welle«, 360 Grad, 40 S., 14 €

Issa Watanabe: »Flucht,« Hanser, 40 S., 16 €

ab 6: Théo Guignard: Labyrinthe, Jungbrunnen, 40 S., 18 €

Jihyun Kim: »Sommer«, Urachhaus, 56 S., 16 €

Aaron Becker: »Die magische Reise«, Gerstenberg, 120 S., 22 €

ab 7: Hannah Bruckner: »Mein fantastisches Baumhaus«, Jacoby & Stuart, 32 S., 260 cm-Leporello, 19 €

Nathalia Chernysheva: »Die Rückkehr – eine Tochter-Mutter-Geschichte«, Atlantis, 36 S., 17 €

ab 9: David Wiesner: »Strandgut«, Aladin, 40 S., 14,95 €

ab 10: Peter van den Ende: »Treiben lassen«, Thienemann, 96 S., 22 €

ab 11: Shaun Tan: »Ein neues Land«, Carlsen, 128 S., 14,99 €

ab 13: Laura d’Arcangelo: »Ada + Eva«, SJW, 32 S., 9,60 €

Die Kinderbuchpraxis erscheint zweimal im Monat - jeweils am Freitag. Die nächste Folge der Kinderbuchpraxis gibt es am 12. August. Dann ist Angelika Schaack (Hörcompany) zu Gast in der Kinderbuchpraxis.

Helfen Sie uns, die Kinderbuchpraxis bekannt zu machen? Wir freuen uns über eine Bewertung in Ihrer Podcast-App! Oder empfehlen Sie Kinderbuchpraxis Ihren Kolleg:innen oder im Freundeskreis. 

Ihre Frage - Ihr Rezept!

Die Kinderbuchärzte Dr. Stefan und Mr. Ralf behandeln auch sehr gerne Fragen von Hörerinnen und Hörern! Einfach Mail an Kinderbuchpraxis@mvb-online.de. Die Diagnose kommt in der nächsten Folge.