Schnuppermitglieder stellen sich vor

ArtCon Media steht für Regionales

9. März 2021
von Börsenblatt

ArtCon Media ist ein neuer Verlag mit Vertriebsagentur. Die Themen sind bislang regional und historisch mit Schwerpunkt auf der fränkischen Heimat. Julia-Leonie Löw über das Unternehmen.

Julia-Leonie Löw

Wobei erhoffen Sie sich Rückendeckung und Unterstützung vom Börsenverein?
Bei rechtlichen Fragen und Informationen zum Thema Marketing.

Wie sieht Ihre Geschäftsidee, Ihr Geschäftskonzept aus?
Vorwiegend regionales Konzept mit dem Thema "Schätze unserer Heimat". Historische Romane.

Wie schätzen Sie Ihre Chancen auf dem Markt ein? Wo sehen Sie die Stärken Ihres Unternehmens im Wettbewerb?
Wir haben bei Kleinprojekten in den vergangenen Jahren Erfahrungen sammeln dürfen. Allerdings nur in der Region Mainfranken. Die meisten Aufträge waren Auftragsarbeiten von Kommunen.

Welche Plattformen für Networking, für den Erfahrungsaustausch mit Kollegen wollen Sie im Verband nutzen?
Nutzen wir bisher nicht. Gerne möchten wir die Präsenz Ihres Verbands bei den Buchmessen Frankfurt und Leipzig nutzen.

Warum möchten Sie zunächst „reinschnuppern" und nicht gleich ordentliches Mitglied im Börsenverein werden?
Wir orientieren uns noch und planen in den nächsten Jahren einige Projekte. Daraus ergibt sich dann auch eine ordentliche Mitgliedschaft.

 

Kontaktdaten:
ArtCon Media Verlags- und Vertriebsgesellschaft
Julia-Leonie Löw
Georg-Koberer-Weg 4
97286 Sommerhausen
info@artcon-media.de
Website wird noch erstellt. Bis dahin:
https://www.kulturereignisse.com/Kultur_tourismus

Neuerscheinungen: Oktober 2021 "Franz Daniel Pastorius - Der deutsche Amerikaner" | Historischer Roman