Buchtage@home: Weitere Termine

Buch & Spreewaldgurke

23. Juli 2020
von Börsenblatt

Das Angebot an digitalen Austausch- und Netzwerkveranstaltungen der Buchtage@home wird für Juli noch erweitert, wie der Börsenverein mitteilt. Die Termine und Inhalte finden Sie hier.

Logo Buchtage@home

Diese beiden neuen Online-Events kommen bei "Buchtage@home" ergänzend hinzu:

Freiheitsrechte und Debattenkultur in der Krise

  • Dienstag, 28. Juli 2020, 17 – 18 Uhr
  • Bundesverfassungsrichter a.D. Udo di Fabio im Gespräch mit Jonathan Beck

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf den Erhalt und die Ausübung unserer Freiheitsrechte? Wie steht es um unsere Debatten- und Medienkultur? Welche Themen müssen wir als Gesellschaft jetzt diskutieren? Diese und weitere Fragen erörtert Jonathan Beck, Geschäftsführer des C.H. Beck Verlags und Mitglied der IG Meinungsfreiheit im Börsenverein, mit dem Juristen, Publizisten und Richter des Bundesverfassungsgerichts a.D. Udo di Fabio.

Eine Veranstaltung der IG Meinungsfreiheit im Börsenverein.

Zu Anmeldung: https://bit.ly/freiheitsrechte-onlinetalk

Buch & Spreewaldgurke – Regionalbuchtage digital

  • Freitag, 31. Juli 2020, 14 – 15 Uhr

Wie lassen sich bei Webinaren Zuschauer*innen fesseln, gute Reichweiten erzielen und welche technischen Lösungen gibt es? Anregungen und Tipps bietet der Online-Talk mit Annette Sievers, (pmv Peter Meyer Verlag), Berthold Röth (Worms Verlag), Melanie Oertel, (Bundesverband der Regionalbewegung, Tag der Regionen) und Roland Große Holtforth (Literaturtest). Die Moderation übernimmt Jürgen Kron (Droste Verlag).

Eine Veranstaltung der IG Regionalia im Börsenverein.

Zur Anmeldung: https://bit.ly/buch-spreewaldgurke

Eine Übersicht über alle anstehenden Termine sowie die Mediathek mit Videos der bereits besprochenen Themen finden Sie hier:

https://www.boersenverein.de/veranstaltungen-termine/buchtage-home/

Zum Hintergrund

Die Buchtage finden auch 2020 statt – allerdings nicht wie üblich als dreitägiger Kongress in Berlin, sondern als interaktive Online-Reihe. Mit "Buchtage@home" lädt der Börsenverein des Deutschen Buchhandels den Sommer über zum virtuellen Austausch über Fach- und Branchenthemen ein. Das Programm umfasst unter anderem Fachveranstaltungen, Diskussionen, Webinare und Online Talks. Die Interessengruppe (IG) Digital, die sich im Rahmen der Buchtage Berlin zu ihrer Jahrestagung getroffen hätte, gestaltet das Angebot mit. Die Hauptversammlung einschließlich der Fachgruppenversammlungen des Börsenvereins soll in der zweiten Jahreshälfte stattfinden, nach Möglichkeit als Veranstaltung vor Ort. Termin und Form werden noch bekanntgegeben.