World Expression Forum

Mitglieder des Börsenvereins können vergünstigt teilnehmen

27. Mai 2022
von Börsenblatt

Am 30. und 31. Mai findet das World Expression Forum 2022 statt. Es soll die internationale Bühne für das Thema Meinungsfreiheit werden. Mitglieder des Börsenvereins erhalten das Digitalticket für das zweitätige Forum vergünstigt. Erwartet werden Vorträge zu aktuellen Themen wie Meinungsfreiheit in Kriegszeiten, Hate Speech und Autoritarismus. 

WEXFO-Logo

Eröffnet wird das World Expression Forum 2022 am 30. Mai um 9 Uhr mit einer Sitzung zum aktuellen Status der Meinungsfreiheit. Gesprochen wird dabei über die Meinungsfreiheit in Kriegszeiten mit einem Spotlight auf die Ukraine und die größten Herausforderungen der Zukunft.

Hate Speech, Tech-Giganten, die Zukunft der Meinungsfreiheit und Feinde und Alliierte in Sachen Meinungsfreiheit sind nur ein paar der weiteren Sitzungsthemen. Das komplette Programm kann auf der Website des World Expression Forums angesehen werden: Program - WEXFO. Auf der Gästeliste stehen auch die beiden Friedensnobelpreisträger:innen 2021, Maria Ressa von den Philippinen und Dmitri Muratow aus Russland.

Mitglieder des Börsenvereins erhalten das Digitalticket für das zweitägige Forum vergünstigt für 29 Euro mit dem Coupon-Code „partner“.

Mit Margit Ketterle, Droemer Knaur Verlagsleiterin fürs Sachbuch, die im WEXFO-Vorstand sitzt, haben wir ausführlich über das Großprojekt gesprochen: