Kölner Fotograf und Autor stammte aus Prag

Emons trauert um Josef Šnobl

4. Februar 2021
von Börsenblatt

Der 1954 in Prag geborene und seit langem in Köln lebende Fotograf und Buchautor Josef Šnobl ist gestorben, wie der Emons Verlag mitteilt.

Josef Šnobl

"Zutiefst erschüttert" sei das Verlagsteam über den Tod des Fotografen und Buchautors Josef Šnobl, dessen "großartiger Bildband Nachtfahrt erst kürzlich in der zweiten Auflage erschienen" sei, worüber sich der Autor sehr glücklich zeigte. "Sein guter, oft melancholischer Blick auf die Dinge und die Menschen, sein bodenständiger Humor und seine unerschütterliche Zuversicht werden uns sehr fehlen. Er war ein großer Lebenskünstler. Wir halten ihn im Herzen", heißt es in der Trauermitteilung.