Personalie

Springer Nature schafft Position des Climate Action Officers

25. August 2021
von Börsenblatt

Thea Sherer wird in Zukunft in der Position des Climate Action Officers auf Geschäftsführungsebene die Nachhaltigkeitsbestrebungen bei Springer Nature verantworten.

Logo von Springer Nature

Wie das internationale Branchenmagazin Publishing Perspectives berichtet, ist Thea Sherer damit die erste CAO (kurz für Climate Action Officer) der Verlagsbranche. Es ist eine Position auf CEO-Ebene.

Bereits im letzten Jahr verpflichtete sich Springer Nature dazu, klimaneutral zu werden. Wir berichteten im April: Springer Nature erreicht Teil-Klimaneutralität (boersenblatt.net)

Thea Sherer wird in ihrer neuen Position auf die Nachhaltigkeitsziele des Unternehmens hin arbeiten. 

„Wir können einen größeren positiven Einfluss auf die Nachhaltigkeit und den Klimaschutz ausüben, indem wir Veränderungen in unserem Betrieb vornehmen“, so Sherer. Sie freue sich sehr, das neue Nachhaltigkeitsteam zu leiten.

Vor ihrer neuen Stelle, die sie am 1. August angetreten hat, war sie in der Unternehmenskommunikation bei Springer Nature tätig.