Selfpublishing-Buchpreis 2022

Die Longlist aus 1.200 Einreichungen steht fest

1. August 2022
von Börsenblatt

Am 29. Juli 2022 wurde die Longlist des diesjährigen Selfpublishing-Buchpreises bekanntgegeben. Aus insgesamt 1.200 Einreichungen wurden die Top 10 in drei verschiedenen Kategorien ausgewählt.

Selbie-Maskottchen

Vergeben wird der Selfpublishing-Buchpreis in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Ratgeber und Kinder- und Jugendbuch. Berücksichtigt wurden für die Longlist Qualität und Professionalität im Selfpublishing, Lesespaß, Spannung und Information.

Die Longlist wurde im Rahmen eines Online-Events unter der Moderation von Tamara Leonhard, 1. Vorsitzende des Selfpublisher Verbands, bekanntgegeben. Leonhard lobte vor allem die Vielfalt und allgemeine Qualität der eingereichten Titel.

Nun beginnt die Arbeit der Hauptjury, die sich aus Persönlichkeiten der Buchbranche zusammensetzt. Bis zum 25. September kürt sie jeweils drei Shortlist-Titel der Kategorien und bestimmt die Finalisten der Sonderkategorie Kurzprosa.

Die Gewinner:innen werden am 22. Oktober bei einer Preisverleihungsgala im Rahmen der Frankfurter Buchmesse mit Preisgeldern und Sachleistungen von insgesamt über 30.000 Euro prämiert.

Die Longlist kann auf der Website des Preises eingesehen werden: Longlist 2022 - Selfpublishing-Buchpreis

Medienpartner des Selfpublishing-Buchpreises ist unter anderem das VLB. Deshalb lässt sich die Longlist mit allen Titeln auch als Katalog auf VLB-TIX ansehen.