Österreich

DIXI Kinderliteraturpreis ausgeschrieben

13. Januar 2022
von Börsenblatt

Der DIXI Kinderliteraturpreis fördert österreichische Autor:innen und Illustrator:innen im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur.

Fünf Kinder liegen auf dem Boden und lesen Bücher

In Österreich lebende Autor:innen und Illustrator:innen über 18 Jahre können ihre Einreichung per Post oder Brief ans Institut für Jugendliteratur schicken – und zwar in den Kategorien:

Text:

  • Alle Talente, die noch kein Kinder- oder Jugendbuch in einem professionellen Verlag veröffentlicht haben, können ihre Texte einsenden.
  • Beiträge in Zeitschriften oder Anthologien, Veröffentlichungen in Eigenverlagen bzw. Selbstkostenverlagen oder Online-Publikationen sind kein Ausschließungsgrund für eine Einreichung.
  • Das eingereichte Projekt darf noch nicht bei einem Verlag vertraglich gebunden sein.
  • Es kann in allen Gattungen (auch Bilderbuchtexte oder Kinderlyrik) eingereicht werden.
  • Es ist möglich, ein Projekt beim „Dixi Kinderliteraturpreis“ einzureichen und sich damit (auch mit identischen Textproben) auch um Teilnahme bei dem Förderprogramm „Schreibzeit für junges Publikum“ zu bewerben.

Kategorie Illustration:

Bewerbungsfähig sind noch nicht veröffentlichte Illustrationen zu einem kinderliterarischen Text (Bilderbuch/Kinderbuch) für die noch kein Verlagsvertrag besteht.

Der Gewinn
Die Gewinner:in in der Kategorie „Text“ wird im Rahmen eines Tutoriums mit einer renommierten österreichischen Kinder- und Jugendbuchautor:in arbeiten und schriftstellerisches Know-How erwerben. Das in der Kategorie „Illustration“ ausgezeichnete Nachwuchstalent fährt in Begleitung eines Kinderbuchexperten zu einer der großen internationalen Buchmessen (Frankfurter Buchmesse 2022, Buchmesse Leipzig 2023 oder Fiera di Bologna 2023).

Einsendeschluss ist der 8. April 2022.