Gastspiel von Veronika Licher

In die Sichtbarkeit!

10. Dezember 2020
von Börsenblatt

Während die Nennung von Übersetzerinnen und Übersetzern in Verlagen bereits eine verbreitete Praxis ist, hat der Lektoratsbereich hier noch viel Nachholbedarf. Überlegungen von Veronika Licher. Die Diplominformatikerin arbeitet als freie Lektorin und berät die chinesische Buchbranche. 

Veronika Licher