Bastei Lübbe

Rossmann ist jetzt Aktionär

5. Januar 2021
von Börsenblatt

Drogeriemarktkönig und Bestsellerautor Dirk Roßmann steigt bei Bastei Lübbe ein: Seine Beteiligungsgesellschaft hält nun rund drei Prozent an der Kölner Verlagsgruppe.

Dirk Rossmann, Inhaber der Drogeriekette Rossmann und Buchautor

Vom Bestsellerautor zum Anteilseigner: Der Kölner Publikumsverlag Bastei Lübbe hat unter seinen Autoren einen neuen Aktionär gefunden. Nach einer Stimmrechtsmitteilung von Montag zufolge hält die Rossmann Beteiligungs GmbH aus Burgwedel nahe Hannover nun 3,05 Prozent am Kölner Verlag, der mehrheitlich im Besitz der Gründerfamilie ist.

Dirk Roßmann, Gründer der gleichnamigen Drogeriekette, hält mit seinen Söhnen alle Anteile an der Rossmann-Beteiligungsgesellschaft.

Roßmann hatte zum Weihnachtsgeschät mit dem Ökothriller "Der neunte Arm des Oktopus" ein Buch im Verlag herausgebracht einen Bestseller gelandet - auch dank massiver Werbung und dem Vertrieb über die eigenen Läden. Zum Aktienkauf äußerten sich laut „FAZ“ am Montag sowohl Rossmann als auch Bastei Lübbe nicht. Hauptaktionärin mit 33 Prozent ist Birgit Lübbe, die Witwe des Gründersohns Stefan Lübbe.

Auch KNV Zeitfracht gehört zu den Lübbe-Aktionären und hatte jüngst angekündigt, seine Anteile auf 25 Porzent aufstocken zu wollen.