Edition diá

Verleger Helmut Lotz gestorben

4. November 2020
von Börsenblatt

Nach langer Krankheit ist der Verleger der Edition diá Helmut Lotz am Samstagmorgen gestorben.

Helmut Lotz

Helmut Lotz wurde 1955 geboren und war als Redakteur, Lektor und Verleger aus Berlin tätig. Nach seiner Ausbildung zum Buchhändler war er als Verlagskaufmann im Peter Hammer Verlag, der Edition Nahua, der GEPA und dem Gertraud Middelhauve Verlag. 1984 gründete er mit Edgar Ricardo von Buettner die Edition diá.

Noch zum 1. Oktober 2020 hat Kai Precht, seit 1995 Gesellschafter des Verlags, die aktive Geschäftsführung der Edition diá, zur Hälfte von Helmut Lotz übernommen.