Nebenmärkte

Zeitfracht will VEMAG-Gruppe übernehmen

30. Dezember 2020
von Börsenblatt

Die Logistik-Gruppe Zeitfracht will die VEMAG Verlags- und Medien Aktiengesellschaft übernehmen. Die Pläne wurden beim Bundeskartellamt eingereicht.

KNV Zeitfracht Logistikzentrum in Erfurt

Zur VEMAG-Verlagsgruppe gehören:

  • Delphin (Bildbände, Sachbücher, Kinderbücher)
  • Naumann & Göbel (Kochbuch, Ratgeber, Geschenkbücher)
  • Schwager & Steinlein (Kinderbücher)
  • Die VEMAG ist außerdem an der  CE Community Editions beteiligt (weiterer Gesellschafter ist Bastei Lübbe).
  • In Bergheim bei Köln besitzt die VEMAG ein eigenes Hochregallager mit 10.000 Palettenplätzen. Die Logistik von mehreren Millionen Büchern pro Jahr wird von hier gesteuert. 

Der Antrag wurde bereits am 18. Dezember beim Bundeskartellamt gestellt. Der Vertrieb der VEMAG-Buchproduktion erfolgt überwiegend über Nebenmärkte, wie z.B. den Lebensmitteleinzelhandel.

Die Gruppe hatte im Jahr 2018 rund 61,9 Mio. Euro umgesetzt - bei einem Gewinn von rund 2,3 Millionen Euro. 

Anzeige
PubEngine - die eLibrary Lösung für Ihren digitalen Content

-> Die Lösung für unterschiedliche Zielgruppen: Bibliotheken, Hochschulen, Firmenbibliotheken und Endverbraucher
-> Fokussierte eLibrary Funktionen für Hochschul- und Bibliothekskunden wie COUNTER Statistiken, Link Resolver, OpenURL, DOI, OCLC Anbindung 
-> Die PubEngine Hosting Plattform übernimmt für Sie alle wichtigen eLibrary Funktionen wie User Management, Rechteverwaltung und Lizenzierung