Veranstaltung in Berlin

"Wieder Antisemitismus – Worte wider den Antisemitismus"

17. November 2023
von Börsenblatt

Am 29. November laden die Staatsbibliothek zu Berlin, der Jüdische Verlag (Suhrkamp) und der Börsenverein zu Lesung und Gespräch ein. Auf der Rednerliste stehen u.a.: Marcel Beyer, Tanja Dückers, Deborah Feldman, Felicitas Hoppe, Dmitrij Kapitelman und Necati Öziri. 

Unter dem Veranstaltungs-Titel "Wieder Antisemitismus ­­­­– Worte wider den Antisemitismus" und als Teil der Aktion #niewiederistjetzt werden folgende Autor:innen und Publizist:innen sprechen: Marcel Beyer, Tomer Dotan-Dreyfus, Tanja Dückers, Deborah Feldman, Felicitas Hoppe, Dmitrij Kapitelman, Necati Öziri, Noam Petri, Marion Poschmann, Sasha Marianna Salzmann, Geraldine Schwarz und Ofer Waldman.

Ein Grußwort wird Joe Chialo, Senator für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt der Stadt Berlin, halten.

Die Veranstaltung beginnt im Otto-Braun-Saal der Staatsbibliothek in Berlin um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich. Hier geht es zu den kostenlosen Tickets.

Weitere Informationen auf der Veranstaltungs-Website.