mediacampus frankfurt

Neue Aufstiegsfortbildung gestartet

9. November 2020
von Börsenblatt

Am 4. November ist die neue Fortbildung zum "Fachwirt:in im E-Commerce (IHK)" am mediacampus frankfurt gestartet. Ein Einstieg weiterer Teilnehmer ist noch möglich.

Teilnehmer der Fortbildung

Das erste, fünftägige Modul der neuen Aufstiegsfortbildung zum "Fachwirt:in im E-Commerce (IHK)" besuchten 13 Teilnehmer*innen – physisch vor Ort in Frankfurt und digital zugeschaltet. Ein Einstieg sei noch möglich, teilt der mediacampus frankfurt mit.

Die Teilnehmer*innen bilden sich in einer Kombination aus Präsenz, E-Learning-Einheiten und Onlineseminaren in den kommenden 17 Monaten fort. Die Durchführung der Fortbildung zur "Fachwirt:in im E-Commerce" sei erst seit April 2020 möglich, nachdem seit 2018 der Ausbildungsberuf "Kaufleute im E-Commerce" etabliert sei, so der mediacampus frankfurt.

Aufgrund der aktuellen Situation fand die erste Präsenz hybrid statt: Je nach individuellem Wunsch der 13 Teilnehmer*innen war eine kleine Gruppe vor Ort in Frankfurt, der andere Teil war von zuhause aus zugeschaltet. Auch die zukünftigen Präsenzen werden hybrid angeboten. Um die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Fortbildung noch weiter zu stärken, sei es zudem im Nachhinein noch möglich, die Inhalte als Aufzeichnungen anzusehen.

"Ich finde es super, wie alles online funktioniert. Man kann alles unter einen Hut bekommen, auch wenn mal etwas Unvorhergesehenes dazwischenkommt. Großes Kompliment an das gesamte Team", sagt Anna Kalt, meistro ENERGIE GmbH und Teilnehmerin der Fortbildung.

Die Teilnehmer*innen schließen voraussichtlich im Februar 2022 den Kurs mit der Prüfung vor der IHK ab. Der neue Jahrgang startet im zweiten Quartal 2021.

Weitere Informationen: www.mediacampus-frankfurt.de/fachwirt/e-commerce.html