Neuer Programmbereich gestartet

Spiritualität bei Weltbild

7. Mai 2019
von Börsenblatt Online
Weltbild bietet ab sofort auf seiner Webseite Artikel zum Thema Spiritualität in einem eigenen Programmbereich an. Das Unternehmen reagiert damit auf einen "verstärkten Trend nach Sinnsuche", wie es in einer Mitteilung heißt.

Man habe bereits in den vergangenen Jahren eine wachsende Nachfrage nach spirituellen Angeboten registriert, so Weltbild-CEO Christian Sailer. "Deswegen bieten wir unter einer eigenen Rubrik 'Spiritualität' im Onlineshop ab sofort eines der größten Sortimente für gelebte Spiritualität im Alltag."

Branchenexperten schätzen das Marktvolumen im Bereich Spiritualität / Esoterik / Lebenshilfe auf rund 15 bis 20 Milliarden Euro. Fast alle großen Verlage bringen umfangreiche Buchreihen heraus und präsentieren Spiritualität und alternative Heilmethoden als Ratgeber für den Alltag.

Unter www.weltbild.de/spirituell finden Kunden jetzt Bücher und Produkte, die im Alltag auf dem Weg zu Achtsamkeit und Entspannung, zu einem bewussten Leben und zur persönlichen Entwicklung Unterstützung anbieten. Zum Start sind das mehrere Tausend Non-Book-Artikel und über 50.000 Ratgeber und Sachbücher sowie Hörbücher, DVDs und CDs. Besonders wichtig sind für die Zielgruppe Audioseminare mit geführten Anleitungen und Informationen.