Hueber Verlag baut Webinar-Angebot aus

Online Unterrichten lernen

7. April 2020
von Börsenblatt Online
Der Hueber Verlag, der sich auf die Erwachsenenbildung fokussiert, baut sein Angebot an Online-Fortbildungen aus. Besonders gefragte Webinare, zum Beispiel zum Thema "Online Unterrichten" stehen als Aufzeichnung On-Demand zur Verfügung.

In den letzten drei Wochen haben mehrere tausend Lehrkräfte aus der ganzen Welt an den Live-Online-Webinaren des Verlags teilgenommen, wie der Hueber Verlag mitteilt. Die Nachfrage nach grundlegenden Seminaren zum Thema „Online Unterrichten“ sei seit dem 16. März mit der Schließung von Bildungseinrichtungen demnach stark angestiegen.

„Die Resonanz und Dankbarkeit unserer Kunden und Kundinnen auf unser Angebot bestärkt uns in unserem Tun“, so Sylvia Tobias, Geschäftsführerin Marketing & Vertrieb. „Selbstverständlich arbeitet unser Team mit Hochdruck daran, das Angebot weiter auszubauen.“

Die Unterstützung der Schulen in der aktuellen Situation, sei für Hueber als Anbieter von Bildungsmedien selbstverständlich, so Tobias weiter. Die Webinare finden in Kooperation mit dem Startup deutschfuchs statt, das eine leicht bedienbare Software entwickelt hat, die vielen Dozenten für Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache zur Zeit nützlich ist.

 

Über den Hueber Verlag:

Der Hueber Verlag ist ein marktführender Fachverlag für das Lernen und Unterrichten von Sprachen. Unter dem Leitsatz „Mehr Freude an Sprachen“ umfasst das Portfolio führende Lehr und Lernmaterialien zu mehr als 30 Sprachen, wobei ein Schwerpunkt auf der deutschen Sprache liegt. Seit 1955 vertreibt der Hueber Verlag weltweit Lehrwerke für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in München; es beschäftigt 150 Mitarbeiter*innen und hat 12 Vertriebsbüros weltweit und zwei Tochterfirmen im Ausland.