Börsenverein: Landesverband SaSaThü

Heike Haupt übernimmt die Geschäftsführung

14. April 2020
von Börsenblatt Online
Im Landesverband Sachsen, Sachen-Anhalt und Thüringen des Börsenvereins übernimmt Heike Haupt ab dem 1. Juli die Geschäftsführung. Sie folgt auf Nora Milenković, die bereits Anfang des Jahres bekannt gegeben hatte, dass sie den Verband aus familiären Gründen verlässt.

Heike Haupt ist bereits seit 2019 beim Landesverband SaSaThü tätig und hat die Geschäftsstelle schon seit 2015 projektbezogen unterstützt. Die gelernte Buchhändlerin und Diplom-Buchhandelswirtin hat vorher für den Verlag Faber & Faber, LeiV, LKG und für den Leipziger Universitätsverlag gearbeitet.

Zum 1. Juli wird sie in ihrer neuen Position als Geschäftsführerin anfangen.

Die aktuelle Geschäftsführerin Nora Milenković-Göhring hatte bereits im Januar ihren Rückzug aus familiären Gründen angekündigt. Sie wird den Verband zum 30. Juni verlassen.