Wochencharts Belletristik Aufsteiger

Die aktuelle Aufsteigerliste beruht auf Daten der media control GmbH.
 

zurück zur Bestseller-Startseite

Belletristik Aufsteiger Paperback

Top 10

Jede Woche neu!

13.05.2024 11:27 Uhr
Lesemotiv
H. D. Carlton
DOES IT HURT?
VAJONA Verlag16,00 EuroISBN 9783987181559
Bestellen bei
1
22
39.
Platz
Lesemotiv
Mona Kasten
Save You
LYX14,00 EuroISBN 9783736306240
Bestellen bei
2
18
2.
Platz
Lesemotiv
Mona Kasten
Save Us
LYX14,00 EuroISBN 9783736306714
Bestellen bei
3
18
7.
Platz
Lesemotiv
Luca Ventura
Der blaue Salamander
Diogenes18,00 EuroISBN 9783257300994
Bestellen bei
4
14
57.
Platz
Lesemotiv
Lena Kiefer
Westwell - Heavy & Light
LYX14,90 EuroISBN 9783736317628
Bestellen bei
5
14
65.
Platz
Lesemotiv
Andrea Bonetto
Azzurro mortale
Droemer16,99 EuroISBN 9783426284117
Bestellen bei
6
13
69.
Platz
Lesemotiv
Karina Urbach
Das Haus am Gordon Place
Limes18,00 EuroISBN 9783809027669
Bestellen bei
7
11
62.
Platz
Lesemotiv
Mona Kasten
Save Me
LYX14,00 EuroISBN 9783736305564
Bestellen bei
8
10
3.
Platz
Lesemotiv
Lena Kiefer
Coldhart - Strong & Weak
LYX14,90 EuroISBN 9783736320734
Bestellen bei
9
9
46.
Platz
Lesemotiv
Jennifer L. Armentrout
War and Queens – Liebe kennt keine Grenzen
Heyne18,00 EuroISBN 9783453322394
Bestellen bei
10
9
82.
Platz
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten
Caroline Wahl stürmt mit "Windstärke 17" an die Spitze

Mit dem Folgeband ihres Bestsellers "22 Bahnen" gelingt Caroline Wahl sofort der Sprung auf Platz 1. Auch Jennifer L. Armentrout schnappt sich mit "Soul and Ash" sofort einen ersten Rang. Weiter aufwärts klettert die "Maxton Hall"-Serie von Mona Kasten. Zudem rücken neue Titel von T.C. Boyle, Karl Ove Knausgård und Marianne Koch in unsere Charts. 

Statistische Grundlage

Die Bestsellerlisten des Börsenblatts - dem auflagenstärksten Fachmagazin der Buchbranche - basieren auf Verkaufszahlen, die von unserem Kooperationspartner Media Control erhoben werden. Hierzu werden wöchentlich, elektronisch die Verkaufszahlen aus den Warenwirtschaftssystemen von deutschlandweit mehr als 6.550 Verkaufsstellen ausgelesen: Sortimentsbuchhandlungen inklusive eCommerce, Bahnhofsbuchhandel, Kauf- und Warenhäuser sowie Elektro- und Drogeriemärkte. Bezogen auf das Umsatzvolumen bilden die Daten 88 Prozent des gesamten deutschen Buchmarktes ab.

Alle Warengruppen

           

                

Aktuelle Bestseller-Artikel