Insolvenz der Swets-Gruppe

vub verhandelt exklusiv über deutschsprachiges Geschäft

Die vub | Wissen mit System, ein in Köln ansässiger Informationsdienstleister, hat mit dem Insolvenzverwalter von Swets exklusive Gespräche über die Fortführung des deutschsprachigen Geschäfts in Frankfurt aufgenommen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde unterzeichnet. [ weiter... ] kommentieren

Joachim Kamphausen trifft Neuautoren

64 Buchmesse-Dates mit dem Verleger

Verleger Joachim Kamphausen lädt ein: 64 Termine hält sein Kalender für künftige Autoren auf der Frankfurter Buchmesse bereit. Bei den Speedatings soll der Grundstein für gemeinsame Buchprojekte gelegt werden. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Kunden-betreuer (m/w) Innendienst.

Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH
Stuttgart
[ PDF herunterladen ]

Dietz Verlag

Alexander Behrens neuer Verlagsleiter

Alexander Behrens (45), bisher Lektor im Bonner Verlag Dietz Verlag, hat zum 1. Oktober zusätzlich die Verlagsleitung von Hilde Holtkamp übernommen. [ weiter... ] kommentieren

Berliner Literaturpreis 2015

Olga Martynova ausgezeichnet

Die Schriftstellerin Olga Martynova erhält den mit 30.000 Euro dotierten Berliner Literaturpeis 2015 der Stiftung Preußische Seehandlung. Die Preisträgerin hat zudem die damit verbundene Berufung auf die Heiner-Müller-Gastprofessur für deutschsprachige Poetik an der FU Berlin im Sommersemester 2015 angenommen. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

S. Fischer Verlage

Katja Franke zurück aus der Elternzeit

Katja Franke (32, Foto) ist aus der Elternzeit zurück und übernimmt ab sofort wieder die Presseleitung für die Programmbereiche Fischer Sauerländer, Fischer Duden Kinderbuch und Fischer Meyers Kinderbuch. [ weiter... ] kommentieren

Kunstbuchmarkt

Taschen eröffnet Pop-Up Store im Pariser Marais-Viertel

Der Kölner Taschen Verlag, an der Seine seit 15 Jahren mit einem Laden in Saint-Germain-des-Prés vertreten, zeigt jetzt auch im Galerien-Viertel Marais Flagge - mit einem temporären Sortiment fürs Weihnachtsgeschäft. [ weiter... ] kommentieren

Offizieller Betriebsstart von KNV Logistik

Startknopf gedrückt

KNV Logistik in Erfurt wurde heute offiziell gestartet − nach 20 Monaten Bauzeit und einer intensiven Testphase. Der Betrieb wird nun bis Sommer 2015 sukzessive hochgefahren, bis zum Vollbetrieb soll die Belegschaft auf 1.000 Mitarbeiter erhöht werden. [ weiter... ] kommentieren

Schwabe AG

Markus Moser ist neuer Vertriebsleiter

Markus Moser (42, Foto) hat zum Oktober die Vertriebsleitung im Schwabe Verlag übernommen. Er folgt auf Anne-Rose Fischer, die sich neuen Herausforderungen stellt, teilt der Basler Verlag mit. Neu dabei ist zudem Arlette Neumann als Lektorin. [ weiter... ] kommentieren

STADT LAND BUCH im November

Neues beim Berliner Lesemarathon

Vom 16. bis 23. November findet in Berlin und Brandenburg der Lesemarathon STADT LAND BUCH statt − mit rund 140 Buchpremieren, Lesungen und Podiumsdiskussionen. Erstmals kommen in diesem Jahr der Krimimarathon sowie eine Woche der unabhängigen Buchhandlungen hinzu. [ weiter... ] kommentieren

ZDF-"aspekte"-Literaturpreis 2014 für Katja Petrowskaja

"Das Buch reißt den osteuropäischen Himmel auf"

Der mit 10.000 Euro dotierte ZDF "aspekte"-Literaturpreis geht in diesem Jahr an Katja Petrowskaja für ihren Roman "Vielleicht Esther", der im Suhrkamp Verlag erschienen ist. [ weiter... ] kommentieren

Stickeralbum "Meine Kinderbuchhelden"

Haftender Erfolg

Das Stickeralbum "Meine Kinderbuchhelden" ist ein Renner − allein in der ersten Aktionswoche wurden vom Sortiment 10.000 Alben und knapp 100.000 Stickertüten nachgeordert, teilt der Börsenverein mit. [ weiter... ] 1 Kommentar

Thalia bilanziert das Geschäftsjahr

Bericht ohne Zahlen

Im abgeschlossenen Geschäftsjahr konnte die Hagener Buchhandelsgruppe Thalia nach eigenen Angaben erneut wachsen. Investiert hat die Buchhandelskette vor allem in die Cross-Channel-Verknüpfung der beiden großen Vertriebskanäle stationärer Buchhandel und E-Commerce. [ weiter... ] 1 Kommentar

Meinung

Vom Stiften unwahrscheinlichen Leseglücks

Buchhändler verfügen über einen inneren Algorithmus. Ein Loblied auf die treffsichere Lektüreempfehlung - von Buchhändler Ansgar Weber. [ weiter... ] kommentieren

Standardbriefe und Werbesendungen werden ab 2015 teurer

Die Post dreht an der Porto-Schraube

Die Deutsche Post plant ab 1. Januar 2015 eine Anhebung des Preises für den nationalen Standardbrief bis 20 Gramm um zwei Cent auf 62 Cent. Zugleich soll der Preis für den Kompaktbrief bis 50 Gramm ab dem 1. Januar um fünf Cent auf 85 Cent sinken. Das Porto für Büchersendungen bleibt unverändert. [ weiter... ] 1 Kommentar

Börsenverein startet E-Book-Quartalsberichte

Gezügeltes Wachstum

Der Umsatzanteil mit E-Books im Publikumsmarkt (ohne Schul- und Fachbücher) ist im ersten Halbjahr um 12,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen − auf 4,9 Prozent. Das zeigt der E-Book-Quartalsbericht, den der Börsenverein ab sofort in Kooperation mit GfK Entertainment vierteljährlich vorlegt. [ weiter... ] kommentieren

Wie der vergünstigte Einkauf auf die Personalgesamtkosten wirkt

Bücher mit Kollegenrabatt

Mitarbeiter im Buchhandel freuen sich in der Regel über einen ordentlichen Kollegenrabatt beim Einkauf von Literatur. Der vergünstigte Bucheinkauf muss auf der Unternehmerseite in die Personalgesamtkosten hineingerechnet werden. Wie das funktioniert, erklären Ellen Braun und Steffen Hillebrecht in ihrem Buch „Personalplanung im Buchhandel“ (Braman, 9/2014). [ weiter... ] kommentieren

De Gruyter gewährt Zugriff auf digitalen Content

Einladung an Wikipedia-Autoren

De Gruyter ermöglicht den 1.000 Top-Wikipedia-Autoren den Zugang auf sämtliche Verlagsinhalte von De Gruyter Online. Damit die wissenschaftlichen Informationen in die Wikipedia-Artikel einfließen können, haben die Autoren die Möglichkeit, in E-Books, Journals und Datenbankeinträgen zu recherchieren. "Wissenschaftliches Publizieren diente schon immer dazu, Erkenntnisse zu teilen, um Mauern einzureißen. Wir sind froh, uns am Projekt Wikipedia zu beteiligen", sagt Managing Director Sven Fund. [ weiter... ] kommentieren