UTB relauncht Markenauftritt

Neuer Claim: "Der Klügere liest rot"

Stuttgarter Verlagskooperation UTB relauncht zur Frankfurter Buchmesse ihren Markenauftritt − mit neuem Claim und kleingeschriebenem utb. Ziel ist es der Mitteilung zufolge, den Wiedererkennungswert über alle Medienkanäle hinweg bei den relevanten Zielgruppen zu stärken. [ weiter... ] kommentieren

Amazon plant Crowdsourcing Plattform

Fischzug unter Self-Publishern

Zunächst hatten diverse Blogs darüber berichtet, dann kam die Bestätigung von Amazon: Der Online-Händler arbeitet an einer Art Crowdsourcing Plattform in den USA. Auf dieser können Leser Texte bewerten − aus den Favoriten produziert Amazon gegebenfalls E-Books. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

HERSTELLER/IN

Books on Demand GmbH
Hamburg-Norderstedt
[ PDF herunterladen ]

Buchhändler in Deutschlandradio Kultur

Ein Kafka-Panorama

Jeweils freitags sprechen Buchhändler in Deutschlandradio Kultur über aktuelle Bücher – Bestseller und solche, die es werden könnten. Und zwar im Literaturmagazin "Lesart" (10 bis 11 Uhr), zum festen Sendeplatz ab 10.45 Uhr. Hier zum Anhören: Buchhändlerin Almut Winter aus Berlin über ihre Lieblingstitel, im Gespräch mit Jörg Magenau. [ weiter... ] kommentieren hören

Lutz Seiler erhält Marie Luise Kaschnitz-Preis

"Bestechende poetische Erkundungen"

Lutz Seiler erhält den mit 7.500 Euro dotierten Marie Luise Kaschnitz-Literaturpreis der Evangelischen Akademie Tutzing. Ausgezeichnet wird er für sein Gesamtwerk. [ weiter... ] kommentieren

Theodor-Fuendeling-Plakette an Marco Bode verliehen

"Prominenter Motivator für das Lesen"

Gestern erhielt der Ex-Fußballprofi Marco Bode, ungeschlagener Rekordtorschütze des SV Werder Bremen, in der Hansestadt die Theodor-Fuendeling-Plakette des LV Niedersachsen-Bremen im Börsenverein. Nicht fürs Kicken, sondern für sein Engagement in der Leseförderung. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

Lingen Verlag

Katrin Möller neue Kundenmanagerin

Katrin Möller (30) verstärkt seit dem 15. September das Kundenmanagement im Innendienst des Lingen Verlags in Köln. [ weiter... ] kommentieren

"Historisches Buch des Jahres" von Werner Dahlheim

Die Anfänge des Christentums

"Die Welt zur Zeit Jesu" (C.H. Beck) des Althistorikers Werner Dahlheim wurde im Wettbewerb der Zeitschrift "Damals" zum "Historischen Buch des Jahres 2014" gekürt. [ weiter... ] kommentieren

Deutscher Buchpreis 2014 auf der Frankfurter Buchmesse

Werkschau der Longlistautoren, Termine des Preisträgers

In einer Ausstellung wird auf der Frankfurter Buchmesse das literarische Werk der 20 Autoren präsentiert, die es in diesem Jahr auf die Longlist des Deutschen Buchpreises schafften. Aufgebaut wird die Schau in Halle 4.1, Stand D72. Zudem gibt es etliche Veranstaltungen mit dem Preisträger 2014, der am 6. Oktober gekürt wird. [ weiter... ] kommentieren

Sponsored PostHerbstnovität

Epische Fantasy von Anthony Ryan

Heute erscheint in dem deutschen Fantasy-Verlag Hobbit Presse (Klett-Cotta) Anthony Ryans Roman "Das Lied des Blutes. Rabenschatten 1". Darin wird die Geschichte des Kämpfers Vaelin Al Sorna, genannt "Hoffnungstöter", erzählt. [ weiter... ] kommentieren

Britische Verleger fordern kartellrechtliche Prüfung

Amazons Marktmacht soll unter die Lupe

Starker Gegenwind für Amazon auf der Insel: Britische Verleger haben die Wettbewerbsbehörde Competition and Markets Authority aufgefordert, die Marktdominanz des Online-Händlers kartellrechtlich zu prüfen. [ weiter... ] kommentieren

EuGH-Urteil zur Mehrwertsteuerfrage

Einheitlicher Steuersatz für Bücher und E-Books ist keine Verpflichtung

Wenn EU-Länder gedruckte und digitale Bücher bei der Umsatzsteuer unterschiedlich behandeln, dann verstoßen sie mit dieser Regelung nicht gegen den Grundsatz der steuerlichen Neutralität. Zu diesem Ergebnis kommt der Europäische Gerichtshof in einem lange erwarteten Urteil − das aus Sicht des Börsenvereins allerdings wenig überraschend ausfällt. [ weiter... ] kommentieren

Amsterdamer Gericht gewährt Gläubigerschutz

Swets-Gruppe ist insolvent

Der Informationsdienstleister Swets (Swets & Zeitlinger Group B.V.) mit Sitz im niederländischen Leiden hat Insolvenz angemeldet. Eine entsprechende Meldung hat die deutsche Tochter Swets Information Services bestätigt. [ weiter... ] 5 Kommentare

Meinung

Vom Stiften unwahrscheinlichen Leseglücks

Buchhändler verfügen über einen inneren Algorithmus. Ein Loblied auf die treffsichere Lektüreempfehlung - von Buchhändler Ansgar Weber. [ weiter... ] kommentieren

Droege verkauft Weltbild Logistik innerhalb des Konzerns weiter

Also Deutschland übernimmt

Weltbild Logistik hat einen neuen Eigentümer – Also Deutschland. Das Dienstleistungsunternehmen gehört ebenfalls zu Droege International, will nach eigenen Angaben den Standort Augsburg erhalten und rund 500 Mitarbeiter übernehmen. [ weiter... ] 1 Kommentar

Literaturbahnhof zur Frankfurter Buchmesse 2014

Lesungen vorm Gleisfeld

Der Verein Kultur & Bahn veranstaltet zur Frankfurter Buchmesse (8.−12. Oktober) im Hauptbahnhof einen "LiteraturBahnhof". Und am Sonntag, den 12. Oktober, ist Andreas Eschbach zu Gast in der LiteraturLounge im Frankfurter Haus am Dom. [ weiter... ] kommentieren

Deutscher Buchpreis 2014

Shortlist-Autoren stellen sich vor

Deutschsprachige Romanliteratur im Fokus: "Die Diskussion um den Deutschen Buchpreis macht nicht nur den Preis, sondern vor allem die Autoren erfolgreich", erklärte Börsenvereins-Geschäftsführer Alexander Skipis am vergangenen Samstag im Rahmen der Shortlist-Präsentation 2014 im Literaturhaus Frankfurt. [ weiter... ] kommentieren

GeraNova Bruckmann

Carsten Leininger geht

Die Geschäftsführung von GeraNova Bruckmann wird von drei auf zwei Köpfe verkleinert: Carsten Leininger hat das Unternehmen nach rund vier Jahren wieder verlassen − nach Angaben des Verlags bleibt sein Stuhl leer. [ weiter... ] kommentieren