Interview mit Katharina Borchert, Geschäftsführerin "Spiegel Online"

"Künftig werden alle relevanten Buchhändler dabei sein"

Die von der Schriftstellerin Julia Franck skandalisierte Verlinkung der Bestsellerlisten auf "Spiegel Online" mit Amazon hat die Geschäftsführung an der Hamburger Ericusspitze nicht kaltgelassen. Nur wenige Tage, nachdem die Protestwelle gegen den "Spiegel" losrollte, reagiert Katharina Borchert, Geschäftsführerin von "Spiegel Online", und präsentiert eine Lösung, die künftig alle relevanten Buchhandelskanäle in die Bestseller-Vermarktung einbeziehen soll. Hintergrund zum Thema und Stimmen aus dem Buchhandel lesen Sie in Börsenblatt 43 / 2014 am kommenden Donnerstag. [ weiter... ] kommentieren

Dreistelliger Millionen-Dollar-Betrag für die Bildung

Bertelsmann übernimmt Relias Learning

Bertelsmann baut den Bildungsbereich aus und kauft den US-amerikanischen E-Learning-Anbieter Relias Learning vollständig vom Private-Equity-Unternehmen Vista Equity Partners. Das Medienunternehmen habe dafür einen mittleren dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag gezahlt, so die Mitteilung. Die Transaktion − die größte von Bertelsmann in den USA seit der Übernahme von Random House 1998 − soll im Laufe des Jahres abgeschlossen werden. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Fachlektor/in

Deutscher Genossenschafts-Verlag eG
Wiesbaden
[ PDF herunterladen ]

Sieger des Kinderhörbuchpreises BEO stehen fest

"Stimmen, die in keinem Kinderzimmer fehlen sollten"

Die Preisträger des Deutschen Kinderhörbuchpreises BEO für 2014 stehen fest: Friedhelm Ptok, Sandra Hüller, Jens Wawrczeck, Robert Steudtner, Theresia Singer und Katharina Thalbach. Die Preisverleihung findet am 12. November im Hamburger Thalia Theater statt. [ weiter... ] kommentieren

Piper Verlag verliert Vertriebsleiter

Tino Uhlemann geht von Bord

Tino Uhlemann, Vertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung, verlässt nach sechs Jahren auf eigenen Wunsch zum 1. Dezember den Piper Verlag, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Das teilen die Münchner mit. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

Nibelungen-Festspiele schreiben Autorenwettbewerb aus

Streit der Königinnen reloaded

Die Wormser Nibelungen-Festspiele haben einen Wettbewerb für Nachwuchsautoren bis 35 Jahren ausgeschrieben. Einzureichen ist eine einseitige Ideenskizze und eine Szene zum Streit der Königinnen vor dem Wormser Kaiserdom. Der Gewinner erhält ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro und soll gemeinsam mit Festspielautor Albert Ostermaier im Rahmen eines Workshops seine Skizze zu einem Stück ausbauen, das bei den Festspielen uraufgeführt werden soll. Auch ein Publikumspreis wurde ins Leben gerufen. [ weiter... ] kommentieren

Vorgestellt: Neue Hörbücher

Von Wundern und Wunden

Die großen Hörbücher dieses Herbstes kennen den Schmerz und bohren in historischen und psychologischen Tiefenschichten. Im Medien-Spezial stellen wir Ihnen ganz besondere Novitäten vor. [ weiter... ] kommentieren

Amazon einigt sich mit Simon & Schuster über Konditionen

Mehrjährige Vereinbarung

Neben den Vereinbarungen mit Bonnier und Bastei Lübbe hat sich Amazon offenbar auch in den USA mit einem Verlag über Konditionen geeinigt – und zwar mit Simon & Schuster. Mit der Hachette Book Group geht der Konditionenstreit indessen weiter. [ weiter... ] kommentieren

Neuer Online-Shop für Kunstbücher

Artbookworld.com bündelt 220.000 Titel

Im stationären Buchhandel verliert das Kunstbuch an Präsenz – nun will eine neue Plattform zumindest die Sichtbarkeit in der digitalen Welt erhöhen: Auf der Frankfurter Buchmesse wurde die Betaversion des Portals "Artbookworld" vorgestellt, mit rund 220.000 Titeln aus 2.500 Verlagen. [ weiter... ] 1 Kommentar

Deutscher Hörbuchpreis 2015

Neue Partner fürs "Beste Kinderhörbuch"

Zum Start des Deutschen Hörbuchpreises 2015 erhält das "Beste Kinderhörbuch" neue Partner: Das "Junge Literaturhaus Köln" übernimmt die Organisation und Ausrichtung der Kinderjury und die DEVK Versicherungen stiften das Preisgeld. [ weiter... ] kommentieren

Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg

Vier Erstlinge nominiert

Für den Kinder- und Jugendbuchpreis 2014 der Stadt Oldenburg hat die Jury vier Nachwuchsautorinnen nominiert − bekannt gegeben wird die Preisträgerin am 19. November. In die Endauswahl kommen ein Jugendbuch sowie ein Kinder- und zwei Jugendbuchmanuskripte. [ weiter... ] kommentieren

Übersetzerwettstreit für geisteswissenschaftliche Fachliteratur

Passage nach Übersee

Geisteswissenschaften International hat sich mit dem German Book Office New York zusammengetan und lobt einen Übersetzerwettstreit aus − um Übertragungen von Fachliteratur ins Englische zu fördern und insbesondere nordamerikanische Verlage auf potentielle Übersetzer aufmerksam zu machen. [ weiter... ] kommentieren

Amazon und Bonnier begraben das Kriegsbeil

"Vereinbarung wird allen Parteien gerecht"

Die Deutsche Bonnier Gruppe hat mit Amazon offenbar eine Vereinbarung getroffen, die langfristig den Verkauf von Büchern und E-Books der deutschen Bonnier Verlage regeln soll. Details nennen die Beteiligten bislang nicht. Update: Reaktionen. [ weiter... ] 1 Kommentar

Meinung

Jobprofil wie ein Kochlöffel

Die Uniformierung des Buchhandels hat dazu geführt, dass fast nur noch gemacht wird, was alle machen. Nun aber schwächelt der Mainstream. Überzeugungen könnten wieder gefragt sein. Meint Michael Schikowski. [ weiter... ]

Buchhändler in Deutschlandradio Kultur

Vom Lebensbericht bis zum Schauerroman

Jeweils freitags um 10.45 Uhr sprechen Buchhändler in Deutschlandradio Kultur über aktuelle Bücher – Bestseller und solche, die es werden könnten. Und zwar im Literaturmagazin "Lesart" (10−11 Uhr). Hier zum Anhören: Der Erfurter Buchhändler Peter Peterknecht von der der Buchhandlung Peterknecht über seine Toptitel. [ weiter... ] kommentieren hören

Jonathan Beck investiert in E-Learning-Startup

Wachstumskapital für Repetico

Jonathan Beck, Mitglied der Verlegerfamilie hinter der C.H. Beck-Gruppe, stellt der Plattform Repetico Wachstumskapital zur Verfügung − die Höhe des Investments nennt das E-Learning-Startup nicht. [ weiter... ] kommentieren

Leseprojekt für mehr Chancengleichheit

Der Börsenverein startet mit der Nassauischen Heimstätte in Frankfurt-Fechenheim den "Bücherspielplatz" - ein Lern- und Lesekonzept für Vor- und Grundschüler, die in dem Stadtteil leben. [ weiter... ] kommentieren

Promotion für die Kindle-Fire-Family

Amazon eröffnet zwei Pop-up-Stores

In den USA bereitet sich Amazon offenbar auf den Start von zwei Pop-up-Stores vor – noch bevor das Weihnachtsgeschäft richtig losgeht, will das Unternehmen Eröffnung feiern. Als Standorte wurden laut "Publishers Weekly" zwei Städte in Kalifornien ausgesucht: Roseville und San Francisco. [ weiter... ] kommentieren