Konzern übernimmt die Anteile der Axel Springer SE

Weltbild jetzt alleiniger Gesellschafter von bücher.de

Wie Weltbild-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz mitteilt, wird Weltbild alleiniger Inhaber des Online-Buchhändlers bücher.de: Die Augsburger haben die restlichen 33,3 Prozent Anteile an bücher.de von der Axel Springer SE übernommen. Diese hatte die Anteile 15 Jahre gehalten. [ weiter... ] 3 Kommentare

Preis für inhabergeführte Buchhandlungen

Eine Million Euro für Buchhandlungen

In der Debatte um Amazon will Kulturstaatsministerin Monika Grütters die Vielfalt des stationären Buchhandels in der Fläche erhalten und einen Preis für unabhängige Buchhandlungen ausschreiben. In einem "Welt"-Interview sagt Grütters heute, der Preis solle erstmals 2015 vergeben und mit einem Preisgeld von rund einer Million Euro ausgestattet werden, "aus dem viele einzelne Buchhandlungen prämiert werden können". [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Ein prägender deutschsprachiger Kinderbuchschriftsteller

Benno Pludra ist tot

Er gehörte zu den meist gelesenen Autoren der deutschen Kinderliteratur: Benno Pludra ist in der Nacht zum 27. August bei Potsdam verstorben. Er wäre am 1. Oktober 89 Jahre alt geworden. [ weiter... ] kommentieren

Neue Plattform GU-Balance

Gräfe und Unzer setzt auf Coaching im Abo

Gräfe und Unzer (GU) startet eine Coaching-Plattform im Web, bietet künftig guten Rat im Abo – unter gu-balance.de. Zugang zu den multimedialen Inhalten erhalten Nutzer über alle digitalen Kanäle hinweg, und das auch synchron. „Für uns ist das ein großes, strategisch sehr wichtiges Projekt“, erklärt Programmgeschäftsführerin Dorothee Seeliger.  

  [ weiter... ] 1 Kommentar

Schöffling schenkt Buchhandlungen Lesungen

Eintritt frei

Im August 1994 ist das erste Verlagsprogramm von Schöffling & Co. mit dem Motto "Im Mittelpunkt die Autoren" erschienen. Zum 20. Geburtstag füllt der Verlag den Leitspruch in Frankfurt mit Leben und schenkt im September zwölf Frankfurter Buchhandlungen Autorenlesungen. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

Deutschlandaktivitäten von Wiley

Peter Gregory wird Geschäftsführer

John Wiley & Sons hat heute die Ernennung von Peter Gregory als Geschäftsführer von John Wiley & Sons GmbH und der Wiley Fachverlag GmbH bekanntgegeben. Gregory wird künftig für die Wiley-Geschäftsaktivitäten in Weinheim und Berlin zuständig sein (Wiley-VCH Verlag, Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften und Wiley Information Services). [ weiter... ] kommentieren

Letzter Band der Gesammelten Werke

Unveröffentlichter Karl-May-Text erscheint im September

Der im September erscheinende Band 90, „Verschwörung in Wien“, vervollständigt die Reihe der Gesammelten Werke Karl Mays. 102 Jahre nach Mays Tod erscheint darin auch ein unveröffentlichtes und bisher unbekanntes Fragment einer erzgebirgischen Dorfgeschichte. [ weiter... ] 1 Kommentar

Cornelsen Bildungsgruppe beteiligt sich an sofatutor

Investition in Lernvideo-Plattform

Die Franz Cornelsen Bildungsgruppe beteiligt sich als Hauptinvestor an der aktuellen Finanzierungsrunde der Online-Lern-Plattform sofatutor.com. [ weiter... ] kommentieren

Antiquariat

J. Voerster erweitert Angebot im Netz

Das auf Musik, Literatur, Philosophie und Geschichte spezialisierte Stuttgarter Antiquariat J. Voerster hat sein Internetangebot deutlich erweitert. [ weiter... ]

Suhrkamp: Geschäftsführung bleibt im Amt

Kammergericht weist Klage der Medienholding ab

Das Kammergericht Berlin hat in einem Berufungsverfahren eine Klage von Hans Barlachs Medienholding gegen die Suhrkamp Verlagsleitungs GmbH abgewiesen. Damit hob es ein Urteil des Landgerichts Berlin aus dem Dezember 2012 auf, in dem unter anderem die Abberufung der Suhrkamp-Geschäftsführung für rechtsgültig erklärt worden war. [ weiter... ] kommentieren

Bewerbungsphase für Graphic-Novel-Förderpreis „AFKAT“ gestartet

Preis für unentdeckte Nachwuchskünstler

Beim Graphic-Novel-Förderpreis „AFKAT“, der 2011 von der Kanzlei Dr. Bahr ins Leben gerufen wurde und gerade in die dritte Runde geht, lockt die Möglichkeit zum Debüt im Mairsch Verlag. Der Preis richtet sich an „begabte, bislang unentdeckte Nachwuchskünstler, die sich für das Genre Graphic Novel begeistern.“ Die Einreichungsfrist für die Beiträge endet am 12. Oktober. [ weiter... ] kommentieren

mo media und ZEIT starten Buchreihe

„Travel Journals“ für Städtereisen

Im Oktober erscheint die neue Buchreihe „DIE ZEIT Travel Journal“ im mo media Verlag. Die Reisetagebücher sind in Kooperation mit dem Zeitverlag entstanden. Zunächst werden sie für die sechs Städte Barcelona, Hamburg, London, Paris, Rom und Venedig im Buchhandel erhältlich sein. [ weiter... ] kommentieren

Meinung

An der Schmerzgrenze

Sollen wir Bücher als Lebensmittel oder als Luxusgut betrachten? Die Antwort auf diese Frage könnte die Zukunft des Buchhandels entscheiden. Es spreche fast alles dafür, dass die Zukunft des Buchhandels den hohen Preisen gehört. Meint Michael Schikowski. [ weiter... ] 4 Kommentare

Amazon entwickelt eigene Werbesoftware und kauft Startup Twitch

Kampf mit Ellenbogen

Amazon plant nach Angaben des „Wall Street Journals“, Googles Werbemonopol im Internet anzugreifen: Das Unternehmen, das auch beim Handel mit digitalen Inhalten wie E-Books, Hörbüchern, Filmen, Musik und Games mit Google konkurriert, entwickelt gerade eine eigene Software für Onlinewerbung. Mit der Übernahme von Twitch und der Eröffnung einer Filiale in Shanghai fordert Amazon weitere Onlinegiganten heraus. [ weiter... ] kommentieren

Metrolit-Verlag verstärkt sein Team

Schröder und Seidl neu

Der Berliner Metrolit Verlag hat sich zwei neue Assistentinnen ins Haus geholt: Maria Seidl ist im Lektorat tätig, Mona Schröder im Bereich Presse und Veranstaltungen. [ weiter... ] kommentieren

Preuschhof-Preis für Kinderliteratur 2014

Kinder-Jury wählt „Bärenstarke Anna“

Das Forum Bildung Wilhelmsburg (FBW) und die Preuschhof-Stiftung vergeben erstmals im Rahmen der Wilhelmsburger Lesewoche „Die Insel liest“ den Preuschhof-Preis für Kinderliteratur 2014. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis prämiert in diesem Jahr das beste Kinderbuch aus dem Erstleserbereich aus dem Erscheinungsjahr 2013. [ weiter... ] kommentieren

Rückkehr zum Linde Verlag

Schenk übernimmt Presse-Leitung

Sie kehrt nach sechs Jahren wieder zurück: Zum 1. August hat Susanne Schenk die Leitung der Presseabteilung im Linde Verlag übernommen. Gemeinsam mit Monika Mittermaier ist sie ab sofort als Ansprechpartnerin für die Kommunikation des Verlags verantwortlich. [ weiter... ] kommentieren