Onlinehändler mit Millionenverlust im zweiten Quartal

Aktionäre strafen Amazon ab

Amazon hat in seinem zweiten Jahresquartal erneut hohe Verluste eingefahren: 126 Millionen Miese, so die Bilanz. Hohe Investitionen (etwa für die Cloud-Technik, neue Zentrallager und das FirePhone) gehören für Jeff Bezos zur Strategie – die Aktie brach nach Bekanntgabe der Zahlen aber um zehn Prozent ein. Die Aktionäre reagieren empfindlich auf die Erwartung des Onlinehändlers, im nächsten Quartal ein noch größeres Minus präsentieren zu wollen. [ weiter... ] 5 Kommentare

GfK-Konsumklimastudie für Juli

Optimistische Verbraucher beflügeln Konsumklima

Die deutschen Verbraucher rechnen laut aktueller GfK-Konsumklimastudie von Juli mit steigenden Einkommen. Und das Konsumklima klettert auf 8,9 Punkte − für den August erwarten die Markforscher 9,0 Punkte. Das wäre der höchste Wert seit Dezember 2006. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Regionalbetreuer Sortimentsbuchhandel (w/m)

BAG Buchhändler-Abrechnungsgesellschaft
Deutschland Mitte
[ PDF herunterladen ]

Preisrutsch beim Tolino

Das Ende des Tablet-Abenteuers?

Es dürfte ein Hinweis auf schleppende Verkäufe der Tolino-Tablets sein: Bei Thalia, Jokers, Weltbild und Bertelsmann werden die Android-Tablets der Tolino-Familie verramscht. Die 8,9-Zoll-Variante ist aktuell um 100 Euro im Preis gesenkt (149 statt 249 Euro), das 7-Zoll-Tablet wird für 99 Euro (früher 179 Euro) angeboten. Die E-Reader der Allianz behaupten sich besser im Markt. [ weiter... ] kommentieren

Goethe-Institut fordert Ausnahmen

TTIP-Verhandlungen ohne Kultur, Bildung und Medien

Kultur, Bildung und Medien sollen vom Verhandlungsmandat des Freihandelsabkommens TTIP konsequent ausgenommen werden. Das fordert die Mitgliederversammlung des Goethe-Instituts in einer Stellungnahme − und unterstützt damit einstimmig die Auffassung ihres Präsidenten Klaus-Dieter Lehmann. [ weiter... ] kommentieren

Buchhandlung Graff sammelte beim Krimifestival

Ein Scheck für die Sommerwerkstatt

Bei einer Lesung im Rahmen des letzten Braunschweiger Krimifestivals (19. – 31. Oktober) verzichtete die Buchhandlung Graff als Veranstalter auf sämtliche Einnahmen − die Landessparkasse verdoppelte als Partner der Aktion die Eintrittsgelder. Jetzt spendeten beide die so zusammen gekommenen 1.000 Euro für eine Sommerwerkstatt der Klosterkirche Riddagshausen. [ weiter... ] kommentieren

Vulkan Verlag vergrößert sich

Neue Räumlichkeiten, Ausbau des Kerngschäfts

Der anhaltende Wachstumskurs des Vulkan Verlags zwingt das Unternehmen dazu, jetzt auch seine Arbeitsfläche zu vergrößern: Zur Jahresmitte haben die Mitarbeiter des Verlags neue und deutlich größere Büros an der Friedrich-Ebert-Straße im Herzen der Essener City bezogen. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

Victoria Schilling, epubli

Skype, Kopfhörer und Club Mate

Welche Berufsbilder hat die Branche zu bieten? Wie haben sich die Jobs verändert? Wie sehen die Karriere-Wege der Top-Manager aus? In unserer Rubrik Jobs & Karriere stellen wir heute Victoria Schilling vor, Author Relations & Events bei epubli. [ weiter... ] kommentieren

Einstweilige Verfügung gegen Landkreis München wegen unzulässiger Schulbuch-Auftragsvergabe

"Kein Preiswettbewerb durch die Hintertür"

Das Landgericht München hat am 22. Juli in einem Beschluss dem Landkreis München auf Antrag des Börsenvereins untersagt, einen Auftrag zur Lieferung von preisgebundenen Schulbüchern an eine Buchhandlung zu vergeben, zu deren Angebot es gehörte, mit den bestellten Büchern eine neue Schülerbücherei vergütungsfrei einzusortieren. [ weiter... ] 4 Kommentare

Händlerumfrage

Welche Werbegeschenke kommen bei Ihren Kunden an?

A.
Praktische Kühlschrank-Magnete.
B.
Hübsche Parkscheiben.
C.
Gute Kugelschreiber.
D.
Tolle Tüten.

Hannah-Arendt-Preisträger 2014

Maidan-Autor und Pussy-Riot-Aktivistinnen ausgezeichnet

Nadeshda Tolokonnikowa, Marija Aljochina und der ukrainische Schriftsteller Juri Andruchowytsch sind Hannah-Arendt-Preisträger 2014. Der Preis für politisches Denken, der von der Stadt Bremen und der Heinrich Böll Stiftung vergeben wird, ist mit 10.000 Euro dotiert und wird am 5. Dezember im Bremer Rathaus überreicht. [ weiter... ] kommentieren

Reader's Digest Deutschland

Printtitel jetzt auch als E-Books

Reader's Digest Deutschland bringt seine Buchtitel ab sofort auch als E-Books heraus. Diese sind im eigenen Online-Shop sowie in allen relevanten E-Book-Stores in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich, teilt der Verlag mit. [ weiter... ] kommentieren

Jürgen Ponto-Literaturpreis 2014 an Franz Friedrich

"Ein beunruhigend reifes Debüt"

Franz Friedrich erhält in diesem Jahr den mit 15.000 Euro dotierten Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung zur Förderung junger Künstler. Ausgezeichnet wird er für seinen Debütroman "Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr" (erscheint am 21. August bei S. Fischer). [ weiter... ] kommentieren

Serie: Themenkatalog zur Zukunftskonferenz

Was ist Ihre Frage an die Zukunftskonferenz, Herr Ulmer?

"Vorsicht Zukunft: Welchen Börsenverein braucht die Branche?" Antworten soll die Zukunftskonferenz des Verbands am 11. und 12. September abstecken. Welches Thema gehört auf die Agenda der Konferenz? Und warum? boersenblatt.net sammelt im Vorfeld Diskussionsstoff - diesmal bei Verleger Matthias Ulmer (Eugen Ulmer Verlag, Stuttgart). [ weiter... ] 2 Kommentare

Meinung

Lob der Ermessensfreiheit

Qualität ist nicht quantifizierbar − der Buchhändler kann, darf, muss sich ein subjektives Urteil bilden. Buchhändler müssen wieder Experten werden. Sie müssen wieder zurück zur Instanz, die sie einmal waren. Meint Michael Schikowski. [ weiter... ] 3 Kommentare

Interview mit Peter Schaar

"Die Massenüberwachung ist der eigentliche Skandal"

Nicht nur die Privatsphäre, auch die Demokratie steht bei den Spähaktionen der US-Geheimdienste auf dem Spiel, sagt Peter Schaar. Boersenblatt.net hat mit dem früheren Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit über sein neues Buch gesprochen. Mehr zum Thema lesen Sie im Börsenblatt Spezial Recht, Wirtschaft & Steuern (30 /2014). [ weiter... ] 1 Kommentar

Spendenaktion

Robin Hood macht sich für "Die Arche" stark

Ein Euro von jedem verkauftem "Robin-Hood"-Hörbuch geht als Spende an das Kinder- und Jugendwerk "Die Arche": Mit dieser Aktion hilft Igel-Genius nach eigenen Angaben nicht nur Kindern in Not, sondern macht auch auf die neue "Robin-Hood"-Version aufmerksam, die der Autor und Journalist Ralph Erdenberger verfasst hat. [ weiter... ] kommentieren

Springer Science+Business Media weitet Angebot aus

Doktorarbeiten ohne Druckkostenzuschuss

Bei Springer Science+Business Media sind Druckkostenzuschüsse keine zwingende Voraussetzung mehr, um eine Doktorarbeit oder Monografien zu veröffentlichen − zumindest im deutschsprachigen Programmsegment "Research".  Der Wissenschaftsverlag baut außerdem seine im Januar gestartete Buchreihe "BestMasters" aus und ruft Lehrstühle auf, die besten Abschlussarbeiten einzureichen. [ weiter... ] kommentieren

Kurd-Laßwitz-Stipendium 2014

Sonja Ruf tritt in Gotha an

Die in Saarbrücken lebende Autorin und Lokaljournalistin Sonja Ruf tritt im August 2014 die Präsenzphase des Kurd-Laßwitz-Stipendiums – des Stadtschreiberpreises der Stadt Gotha für Kinder- und Jugendbuchautoren – an. Dies teil der Konkursbuchverlag mit. [ weiter... ] kommentieren