Selfpublisher im stationären Buchhandel

eBuch und BoD spielen regionale Karte

BoD und eBuch wollen im Frühjahr 2015 eine bisher einmalige Kooperation starten: Autoren der Self-Publishing-Plattform BoD können künftig ihre Bücher in Buchhandlungen der Genossenschaft eBuch platzieren. Welche Buchhandlung ihr Buch ins Sortiment aufnimmt, entscheiden die Autoren – BoD bestückt die Genossen mit einem Gratisexemplar. [ weiter... ] kommentieren

AGOF-Studie "facts & figures" Bücher

Mobiler Buchkauf auf dem Vormarsch

Die Zahl der Internetnutzer, die Bücher im Netz suchen und kaufen, steigt: Zwischen April und Juni 2014 zeigten sich 31,78 Millionen der insgesamt 52,71 Millionen Internetnutzer ab 14 Jahre an Büchern interessiert, 24,99 Millionen Nutzer gaben an, online mindestens ein Buch gekauft zu haben. Dies ergeben Zahlen der neuen Studie "facts & figures" Bücher, die die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) heute veröffentlicht hat. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Content Manager(in)

Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG
Berlin
[ PDF herunterladen ]

Literaturfest München veröffentlicht Programm

100 Autoren kommen an die Isar

Das Programm des fünften Literaturfests München (19. November − 7. Dezember) wurde heute von den Veranstaltern und Kuratoren auf einer Pressekonferenz im Literaturhaus München vorgestellt. Rund 100 Autoren aus aller Welt kommen in die Landeshauptstadt. Erstmals wird auch der Preis LiteraVision verliehen − für Filme über Autoren und Bücher. [ weiter... ] kommentieren

J.B. Metzler mit neuer Geschäftsführung

Laakmann und Schefenacker übernehmen das Ruder

Der J.B. Metzler Verlag in Stuttgart stellt seine Führungsmannschaft zum 1. Oktober neu auf: Jörn Laakmann (Foto) wird verlegerischer Geschäftsführer, die kaufmännische Geschäftsführung übernimmt Robert Schefenacker. Sie folgen auf Volker Dabelstein. Neue Vertriebsleiterin wird Brigitte Breuer. [ weiter... ] kommentieren

Kobo in Deutschland und den Niederlanden

Erik Rigters zuständig für Verlagskontakte

Erik Rigters wurde von Kobo als neuer Publisher Relations Manager für Deutschland und die Niederlande rekrutiert. Damit sei er ab sofort der wichtigste Ansprechpartner für Verlage in diesen Ländern, teilt das Unternehmen mit. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

Börsenverein: Mitgliederumfrage zu Aus- und Weiterbildung

"Essentiell für die Zukunft unserer Branche"

Die überwiegende Mehrheit der Verlage und Buchhandlungen will ihre Ausbildungstätigkeit im gleichen Maße fortführen oder noch ausbauen − das zeigt eine Umfrage unter Mitgliedern des Börsenvereins. [ weiter... ] kommentieren

arsEdition

Sebastian Engler neuer Marketingleiter

Sebastian Engler (37) übernimmt zum 1. Oktober 2014 die Marketingleitung des Verlags arsEdition in München sowie des zugehörigen Imprints bloomoon. Er folgt auf Andrea Lederer, die das Unternehmen verlässt. [ weiter... ] kommentieren

Buchmesse Göteborg mit leichtem Besucherzuwachs

Alle 48 Sekunden eine Veranstaltung

Die Göteborger Buchmesse „Bok & Bibliotek“ hat in diesem Jahr mit 97.133 Besuchern einen hauchdünnen Zuwachs gegenüber 2013 (96.315 Besucher) verzeichnen können. 822 Aussteller aus 46 Ländern zeigten ihre Programme, das Gastland Brasilien konnte punkten und – alle 48 Sekunden fand eine Veranstaltung statt. [ weiter... ] kommentieren

Praxis: Tipps für die Finanzierung von Weiterbildungsmaßnahmen

Der Trick mit dem Bildungsdarlehen

Mitarbeiter sind ein zentraler Erfolgsfaktor im Wettbewerb – und Personalentwicklung kostet Geld. Was bei der Finanzierung von Weiterbildungsmaßnahmen beachtet werden muss, erklären  Ellen Braun und Steffen Hillebrecht in ihrem Buch „Personalplanung im Buchhandel“ von Ellen Braun und Steffen Hillebrecht (Braman, 9/2014). [ weiter... ] kommentieren

Schwabe AG übernimmt Mehrheit bei Zytglogge

Nachfolge geregelt

Die Schwabe AG übernimmt zum 1. Juli 2015 die Aktienmehrheit am Zytglogge Verlag (Oberhofen), der als eigenständige Aktiengesellschaft unter dem bestehenden Namen weitergeführt wird. Die Verleger Bettina Kaelin Ramseyer und Hugo Ramseyer bleiben Zytglogge als Minderheitsaktionäre und Mitglieder des Verwaltungsrats weiterhin verbunden. Neuer Verlagsleiter wird Thomas Gierl. [ weiter... ] kommentieren

Metadatenbank VLB+

Tom Erben wirbt für digitale Vorschau

Die MVB hat den ehemaligen Aufbau-Chef Tom Erben (49) als Marketing-Berater für das neue Titelinformationssystem der Branche verpflichet. Erben soll Verlegern und und Buchhändlern die Vorteile der kommenden digitalen Vorschau näher bringen, so die MVB. [ weiter... ] kommentieren

GeraMond Verlag übernimmt Alba Publikation

Mehr Special-Interest für Eisenbahnfreunde

Der GeraMond Verlag in München übernimmt zum 1. Oktober die Alba Publikation Alf Teloeken aus Meerbusch. Der Alba Fachverlag ist laut Mitteilung von GeraNova Bruckmann von der Transaktion nicht betroffen. [ weiter... ] kommentieren

Meinung

Vom Stiften unwahrscheinlichen Leseglücks

Buchhändler verfügen über einen inneren Algorithmus. Ein Loblied auf die treffsichere Lektüreempfehlung - von Buchhändler Ansgar Weber. [ weiter... ] kommentieren

Buchpreis 2014 der Stiftung Ravens­burger Verlag

Lena Goreliks "Listensammlerin" auserkoren

Die Münchener Schriftstellerin Lena Gorelik erhält den mit 12.000 Euro dotierten Buchpreis 2014 der Stiftung Ravens­burger Verlag − für ihren Familienroman "Die Listensammlerin" (Rowohlt Berlin Verlag). [ weiter... ] kommentieren

Buchhändler in Deutschlandradio Kultur

Leben, nicht nach Maß

Jeweils freitags sprechen Buchhändler in Deutschlandradio Kultur über aktuelle Bücher – Bestseller und solche, die es werden könnten. Das Literaturmagazin "Lesart" (10 bis 11 Uhr) hat einen festen Sendeplatz für die Büchertipps (ab 10.45 Uhr). Hier zum Anhören: Linda Broszeit, Inhaberin der Bücherinsel in Duisburg über ihre Lieblingstitel. [ weiter... ] kommentieren hören

Vorsicht Buch! auf der Frankfurter Buchmesse

"4.782 Buchhandlungen. Such dir deine aus"

Die Brancheninitiative Vorsicht Buch! zeigt in diesem Jahr gleich mehrfach auf dem Messegelände Flagge. In Halle 3.1 können Besucher und Prominente ein ganz persönliches Bekenntnis für den Buchhandel vor Ort ablegen. [ weiter... ] kommentieren

Thüringer Buchtage

"Jena ist für uns ein gutes Pflaster"

Die Thüringer Buchtage, die Mitte September zum vierten Mal stattfanden, sollen den Verlagen der Region eine Bühne bieten. Helmut Stadeler zieht für den Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Bilanz - und wirft einen Blick nach vorn ins Jahr 2015. [ weiter... ] kommentieren