Verhandlungen mit Investoren sind völlig offen

MTH hat Interesse an Weltbild

Die Wiener Management Trust Holding (MTH AG) hat in der "Süddeutschen Zeitung" Interesse an der Übernahme der insolventen Weltbild-Gruppe samt der Weltbild plus-Filialen bekundet. MTH-Vorstand Josef Taus würde gern ein "bedeutendes deutsches Unternehmen" mit ins Boot holen. Zur MTH gehört auch die Buch- und PBS-Kette Libro. [ weiter... ] 1 Kommentar

Buchtage Berlin 2014

Branchentreff mit neuem Gesicht

Aus zwei mach eins: Die Buchtage Berlin 2014 (4.−6. Juni) haben ein neues Gesicht. Erstmals ist die AKEP-Jahrestagung in die Buchtage integriert und für alle Mitglieder geöffnet, teilt der Börsenverein mit. Thema der Hauptversammlung ist das Branchenprojekt Metadatendank. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Lesetipp: Offener Brief von Mathias Döpfner an Eric Schmidt

"Wir haben Angst vor Google"

Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer SE, wendet sich in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" mit einem Offenen Brief an den Google-Verwaltungsratschef Eric Schmidt. Darin spricht er offen die Abhängigkeit seines Verlags von dem US-Konzern an, appelliert an Schmidt für eine "freiwillige Selbstbeschränkung" beim globalen Monopolstreben von Google. [ weiter... ] 1 Kommentar

Weltbild-Insolvenz

Hoffnung auf neue Jobs

Die Augsburger Agentur für Arbeit veranstaltet am 28. April eine Stellenbörse mit Logistikunternehmen − eingeladen werden dazu auch ehemalige Weltbild-Mitarbeiter, die kürzlich in eine Transfergesellschaft gewechselt sind. Bis zu 250 Arbeitsplätze hofft man zu vermitteln. Das sagte Reinhold Demel, der Leiter der Agentur, gegenüber der "Augsburger Allgemeinen". [ weiter... ] kommentieren

Neue Herstellungsleitung bei Hatje Cantz

Nadine Schmidt rückt auf

Nadine Schmidt (28), die seit 2010 Buchproduktionen bei Hatje Cantz  betreut, übernimmt die Gesamtleitung der Herstellung des Verlags. Am Standort Ostfildern wird Christine Stäcker die stellvertretende Leitung übernehmen, am Standort Berlin leitet Katja Jaeger (30) das Herstellungsteam. [ weiter... ] kommentieren

Informationstage der HTWK im Mai

Schnuppern bei den Praktikern aus Leipzig

Der Studiengang Buch- und Medienproduktion der HTWK Leipzig veranstaltet dieses Jahr am 15. und 16. Mai zum zweiten Mal ein Schnupperstudium, bei dem Auszubildende der Buch- und Verlagsbranche einen Einblick in das BMB-Studium bekommen können. Eine Anmeldung bis zum 28. April ist notwendig. Bereits am 10. Mai findet ein allgemeiner Informationstag an der HTWK statt. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

In fünf Wochen fällt der Startschuss zur Lesetour

"24 Stunden Buch"

Am 23. Mai um 12 Uhr startet der Börsenverein Landesverband Berlin-Brandenburg unter Beteiligung von Buchhandlungen und Verlagen in Berlin die 24-stündige Lesetour "24 Stunden Buch" mit umfangreichem Programm und 40 Veranstaltungen. [ weiter... ] kommentieren

WBG-Verleger Andreas Auth wird 50

Die WBGler gratulieren ihrem Chef

Andreas Auth, geschäftsführender Direktor der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft in Darmstadt, feiert heute seinen 50. Geburtstag. Seine Mitarbeiter gratulieren ihrem Verleger ganz herzlich und wünschen ihm unter anderem Zeit "für die vielen schönen und wichtigen Dinge des Lebens". [ weiter... ] kommentieren

Leopold Lucas-Preis 2014 an Peter Schäfer

Zum Verstehen der Völker beigetragen

Peter Schäfer, emeritierter Lehrstuhlinhaber der Ronald O. Perelman Professorship of Judaic Studies and Professor of Religion an der Princeton University, erhält den Dr. Leopold Lucas-Preis 2014 der Universität Tübingen. Die mit 50.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 13. Mai in Tübingen überreicht. [ weiter... ] kommentieren

Deutsche Bibelgesellschaft

Rösel und Hellwig fangen bei der DBG an

Personalwechsel bei der Deutschen Bibelgesellschaft (DBG): Christoph Rösel (49) wird neuer Generalsekretär der Bibelgesellschaft, Reiner Hellwig (47) wird Verlegerischer und Kaufmännischer Leiter. Interimsgeschäftsführer Reinhard Adler wurde verabschiedet. [ weiter... ] kommentieren

Geschäftsführer Marketing und Vertrieb

Günter Kopietz verlässt C.H. Beck

Günther Kopietz (49) gehört seit November 2009 zum engsten Führungskreis von C.H. Beck-Verleger Hans Dieter Beck – und geht nun wieder von Bord. Im Sommer werde er das Haus verlassen, heißt es beim Verlag. Wohin es ihn als nächstes zieht, lässt Kopietz offen. [ weiter... ] 1 Kommentar

Mitgliederstand

Buchhandlungen in Gronau und Hamburg bestehen weiter

Der Börsenverein meldet eine Korrektur zum Verkehrsnummernnachtrag. [ weiter... ] kommentieren

Meinung

Die Entwertungskette

Eine seltsame Gewohnheit beherrscht die Branche: "Generell können bei uns Preise immer nur zu hoch, fast nie zu niedrig sein", meint Michael Schikowski. Er schlägt ein Umdenken im Verkauf vor, das auf den Wert der Bücher setzt. Denn: Der kleine Preis "sediert den Verstand, gelegentlich verdirbt er den Geschmack".

[ weiter... ] 12 Kommentare

Pulitzerpreis für Donna Tartt

"Der Distelfink" zieht Kreise

Die US-Autorin Donna Tartt erhält den Pulitzerpreis für Literatur − für ihren 1.000-Seiten-Roman “Der Distelfink“ (Goldmann Verlag). Auf der Focus-Bestsellerliste rangiert der Titel aktuell auf Rang 8. [ weiter... ] kommentieren

Interview mit Leif Greinus zum Wanderhurenstreit

"Das ist alles sehr aufreibend"

Der Independent-Verlag Voland & Quist sieht sich im Wanderhurenstreit gegen Droemer Knaur im Recht. Wie es mit Julius Fischers Kurzgeschichten-Sammlung "Die schönsten Wanderwege der Wanderhure" und im Verfahren weitergeht − und wie er den zehrenden Streit wegsteckt, verrät Verleger Leif Greinus im Interview mit boersenblatt.net. [ weiter... ] kommentieren

UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts am 23. April

Rauschendes Fest für das Lesen

Am 23. April feiern Deutschland und die ganze Welt ein Lesefest: Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte begehen den "UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts". Rund um den weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren koordinieren der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Stiftung Lesen in Deutschland zahlreiche Aktionen. [ weiter... ] kommentieren

Destatis-Verbraucherpreisindex März 2014

Bücherpreise steigen

Die Bücherpreise sind dem Destatis-Verbraucherpreisindex zufolge im März 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,7 Prozent gestiegen. Die Inflationsrate insgesamt lag bei plus 1,0 Prozent. [ weiter... ] kommentieren