Bayerischer Buchpreis

Jury-Arbeit auf offener Bühne

Der Bayerische Buchpreis ist gestern zum ersten Mal vergeben worden − eine Veranstaltung mit tollen Kandidaten und viel Verve, aber auch mit einem straffen Zeitkorsett. [ weiter... ] kommentieren

Das boersenblatt.net-Adventsrätsel

Kreuz und quer durchs ABC

Mitmachen lohnt sich beim Adventsrätsel des Börsenblatts: Gewinnen Sie einen E-Reader PocketBook Sense, BücherSchecks, Buchpakete von Beltz & Gelberg und vieles mehr. Gefragt ist Ihr Allgemeinwissen zu 26 unterschiedlichen Themen - zu jedem Buchstaben des Alphabets, jeden Tag ab dem 1. Dezember. Sind Sie dabei? [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Sales Director W/M

Ameet Sp. z o.o.,94-102 Lodz, Polen
München
[ PDF herunterladen ]

Ernst-Toller-Preis 2015

Katja Petrowskaja gewinnt

Die Autorin Katja Petrowskaja erhält den mit 5.000 Euro dotierten Ernst-Toller-Preis 2015 − für ihre journalistischen Arbeiten und ihren Roman "Vielleicht Esther". Die Preisverleihung findet am 1. Februar in Neuburg an der Donau statt. [ weiter... ] kommentieren

Veränderungen im Bertelsmann-Vorstand

Hartmann geht, Hermreck neu dabei

Finanzvorstand Judith Hartmann (45) verlässt Bertelsmann zum 31. Januar 2015 − über die Nachfolge wird laut Mitteilung zu gegebener Zeit entschieden. Zudem wurde Konzernpersonalchef Immanuel Hermreck (45) zum 1. Januar in den Vostand berufen. [ weiter... ] kommentieren

Antiquariat

Gemeinschaftskatalog der Antiquare 2014

Soeben erscheint der sechste "Gemeinschaftskatalog der Antiquare" der Genossenschaft der Internet-Antiquare (GIAQ). 69 Antiquariate haben sich diesmal am Katalog beteiligt, das ist ein leichter Anstieg gegenüber 2013. [ weiter... ]

Harenberg-Verlag

Jan Kerbusk und Jesper Doub übernehmen die Geschäftsführung

Jan Kerbusk (38) wird zum 1. Dezember neuer Geschäftsführer beim Harenberg Verlag, der seit 2007 eine Tochter des Spiegel-Verlags ist. Gemeinsam mit Spiegel-IT-Leiter Jesper Doub (44) übernimmt er diese Aufgabe von Christoph Hellerung (44), der das Unternehmen zum 31. Dezember 2014 auf eigenen Wunsch verlassen wird. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

Börsenverein

Philippe Genêt geht zum Jahresende

Philippe Genêt (34), Projektleiter Literatur und Leseförderung, verlässt nach sieben Jahren den Börsenverein des Deutschen Buchhandels zum Jahresende, um sich beruflich neu zu orientieren. [ weiter... ] kommentieren

Neobooks-Autoren auch bei Skoobe erhältlich

Mehr Reichweite für alle

Das Selfpublishing-Portal neobooks (Droemer Knaur) liefert ab 8. Dezember alle auf dem Portal erschienen Bücher auch an die Online-Bibliothek Skoobe aus. [ weiter... ] kommentieren

"FAZ" versus buch.de

Buchrezensionen-Streit geht zurück ans Landgericht München

Der Streit zwischen der "FAZ" und buch.de um die Verwendung von Online-Rezensionen geht weiter – und zwar wieder vor dem Landgericht München, das bereits im Februar 2014 ein Teilurteil gefällt hatte. Dies melden mehrere Pressemedien mit Bezug auf einen dpa-Bericht. Das Oberlandesgericht München, das über die Berufung von buch.de zu befinden hatte, verwies das Urteil an das Landgericht München zur Weiterverhandlung zurück. [ weiter... ] kommentieren

Bastei Lübbe und Bestsellerautor schnüren Multimedia-Paket

Neuer Follett kommt im Herbst 2017

Bastei Lübbe und der Bestsellerautor Ken Follett haben eine multimediale Vereinbarung unterschrieben − neben einem neuen Roman sichern sich die Kölner zudem die Weltrechte für das angekündigte Computer-Spiel zu "Die Säulen der Erde". Beide sollen im zeitgleich im Herbst 2017 erscheinen. [ weiter... ] kommentieren

Verlagsübernahme in der Schweiz

Appenzeller führt orte fort

Der Schweizer Appenzeller Verlag übernimmt zum 1. Januar den orte Verlag. Gleichzeitig löst sich der Appenzeller Verlag aus der NZZ-Mediengruppe heraus. Zur Appenzeller Verlag AG gehören dann der Appenzeller Verlag, orte Verlag, Toggenburger Verlag und die edition punktuell. [ weiter... ] kommentieren

Bayerischer Buchpreis 2014

Liveentscheidung für Ulrich Herbert und Thomas Hettche

In der Allerheiligen-Hofkirche in München wurde gestern Abend erstmals der Bayerische Buchpreis vergeben: In einer öffentlichen Sitzung entschied sich die Jury für Ulrich Herbert (Kategorie Sachbuch) und Thomas Hettche (Kategorie Belletristik). Schon vorab war bekannt, dass Silvia Bovenschen für ihr Lebenswerk den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten erhält. [ weiter... ] 1 Kommentar

Meinung

Ungebrochener Enthusiasmus

Noch vor allen Marketingstrategien ist die Begeisterung für Bücher die Grundlage des Erfolgs. Meint Jochen Jung nach einem "Europäischen Spaziergang der Literatur" in Athen, bei dem ihn auch ein Beatles-Song nachdenklich stimmte. [ weiter... ] kommentieren

Interview mit Henning Kreke über die Neuausrichtung von Thalia

"Wir haben uns zurückbesonnen auf das Buch"

Kernkompetenz Buch, angereichert mit einem passenden Zusatzsortiment sowie Cross-Chanel-Strategien: für Henning Kreke, den Vorsitzenden der Douglas Holding, hat die Zukunft von Thalia bereits begonnen. Im Interview mit Christina Schulte spricht er über die abgeschlossene Neuausrichtung der Buchhandelskette und einen möglichen Börsengang von Douglas. [ weiter... ] 1 Kommentar

Literaturhaus München

Hans-Peter Übleis übernimmt Stiftungsvorsitz

Droemer Knaur Verleger Hans-Peter Übleis ist neuer Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Buch-, Medien- und Literaturhaus München. Er ersetzt Ulrich Wechsler, der sein Amt nach mehr als 20 Jahren abgegeben hatte. [ weiter... ] kommentieren

E-Book-Preise in Österreich

VLB wird Referenzdatenbank

Das VLB wird ab Dezember auch Referenzdatenbank für österreichische E-Books. Zum 1. Dezember tritt in der Alpenrepublik das novellierte Bundesgesetz zur Buchpreisbindung in Kraft − einbezogen sind dann auch E-Books und der grenzüberschreitende elektronische Handel. [ weiter... ] 1 Kommentar

Edel AG bilanziert Geschäftsjahr 2013/14

Ergebnis auf Vorjahresniveau

Die Hamburger Edel AG hat im Geschäftsjahr 2013/2014 (1. Oktober bis 30. September) laut vorläufiger Bilanz einen Konzernumsatz von 160,4 Millionen Euro erzielt − das waren drei Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. [ weiter... ] kommentieren