KiWi und seine "Rebellen" - eine Titelgeschichte

Die Gesichtszüge des Vertriebsleiters

Was stimmt einfach nur, und was ist tatsächlich erfunden? Seit jeher stiften die erzählenden Künste Unordnung im Verhältnis von Fiktion und Wirklichkeit. Ein neues, besonders schönes Beispiel. [ weiter... ] 2 Kommentare

Longlist zum Deutschen Buchpreis 2014

Stimmt die Jurywahl?

Jahr für Jahr löst die Jurywahl der 20 besten deutschsprachigen Romane Debatten aus. Welches Buch fehlt? Und welcher Roman gehört im Gegenzug nicht auf die Liste? Die mit der Präsentation der Longlist einsetzende Diskussion ist wie selbstverständlich mit dem Deutschen Buchpreis verbunden, geschadet hat sie ihm bislang nicht. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Videomarkt

Buchhandel wächst gegen den Trend

Das Geschäft mit Kauf-DVDs brummt: Trotz der Weltbild-Krise und einer WM-bedingten Schrumpfkur auf dem Videomarkt im ersten Halbjahr 2014 erzielte der stationäre Buchhandel einen Rekordumsatz im Geschäft mit den Silberscheiben. Das Sortiment steigerte seinen Umsatzanteil auf 4,6 Prozent und setzte insgesamt rund 26 Millionen Euro mit Filmen um. [ weiter... ] kommentieren

Lesetipp: „Guardian“ porträtiert Kindle-Chef Russell Grandinetti

„Für die Verlage ist es immer ein Weltuntergang“

Bei Amazon ist Russell Grandinetti für die Kindle-Strategie verantwortlich: Der frühere "Vice president of softlines" provoziert die Verlage, indem er ihnen vorwirft, bei jeder Kontroverse gleich vom "Untergang" zu jammern – "danach können Sie die Uhr stellen", so der Kindle-Chef. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

Bibliotheken

Bayerische Staatsbibliothek stellt Portal b2i ein

Voraussichtlich zum 31. Dezember schaltet die Bayerische Staatsbibliothek das Portal b2i ab. Ablehnung eines DFG-Antrags zum Umbau des Portals in einen Fachinformationsdienst. [ weiter... ]

Vertriebs- und Auslieferungskooperation

Thames & Hudson vertreibt Hirmer-Titel

Thames & Hudson Ltd. London wird ab 1. Januar 2015 das englischsprachige Programm des Münchner Hirmer Verlags weltweit vertreiben - ausgenommen sind die USA, Kanada, Deutschland, Österreich und die Schweiz. [ weiter... ] kommentieren

Frankfurter Buchmesse

Freikarten für Azubis sichern

Bis 19. September können Buchhandlungen und Verlage für ihre Auszubildenden bei der Abteilung Berufsbildung des Börsenvereins kostenlose Eintrittskarten für die Buchmesse (8. - 12. Oktober) bestellen. [ weiter... ] kommentieren

Amazon knüpft sein europäisches Logistiknetz enger

Die Kosten der anderen

In Polen bereitet Amazon gerade den Start zwei neuer Logistikzentren vor – bedient werden sollen vor allem Kunden aus Deutschland. Ein Überblick: Wie dieser Plan die Kosten der Verlage treibt, warum KNV seine Bücherwagen jetzt auch Richtung Posen und Breslau rollen lässt und wo Amazon derzeit besonders eifrig an seinem europäisches Logistiknetz baut. [ weiter... ] 9 Kommentare

Longlist zum Deutschem Buchpreis benachteiligt Frauen

#aufschrei im Literaturbetrieb

Auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis stehen diesmal 15 Männer und 5 Frauen. Das ist kein Zufall, schreibt Dana Buchzik in der "Welt". Ist ein #aufschrei fällig? Hilft im Literaturbetrieb nur noch die Quote? [ weiter... ] 6 Kommentare

Serie: Themenkatalog zur Zukunftskonferenz

Was ist Ihre Frage an die Zukunftskonferenz, Herr Dietrich?

"Vorsicht Zukunft: Welchen Börsenverein braucht die Branche?" Antworten soll die Zukunftskonferenz des Verbands am 11. und 12. September abstecken. Welches Thema gehört auf die Agenda der Konferenz? Und warum? boersenblatt.net sammelt im Vorfeld Diskussionsstoff - diesmal bei Stephan Dietrich, Geschäftsführer des Junfermann Verlags. [ weiter... ] kommentieren

Neueröffnung

Buchhandlung Montag mit zündendem Lesestoff

Im Berliner Stadtviertel Prenzlauer Berg wollen Daniela Weiß (41) und Annekathrin Grimm (31) ab 1. September auf rund 40 Quadratmetern Lesenswertes aus den Bereichen Belletristik, Philosophie, Kinder- und Jugendbuch sowie Graphic Novel und Comic anbieten. [ weiter... ] kommentieren

Benkos Pläne für Karstadt

Fusion mit Kaufhof spätestens 2016

Investor René Benko will keine Zeit verlieren: Spätestens 2016 soll Karstadt saniert sein – und mit dem Wettbewerber Kaufhof fusionieren. Dass Karstadt dann deutlich kleiner ist als heute, scheint so gut wie sicher. Laut „Handelsblatt“ tritt am Donnerstag der Aufsichtsrat zusammen und wird bereits über Benkos Sanierungsplan diskutieren. [ weiter... ] kommentieren

Meinung

An der Schmerzgrenze

Sollen wir Bücher als Lebensmittel oder als Luxusgut betrachten? Die Antwort auf diese Frage könnte die Zukunft des Buchhandels entscheiden. Es spreche fast alles dafür, dass die Zukunft des Buchhandels den hohen Preisen gehört. Meint Michael Schikowski. [ weiter... ] 3 Kommentare

Andreas Kalski kommt für Peter X. Willeitner

Neue Doppelspitze bei Zweitausendeins

Beim Versandhändler Zweitausendeins steht ein Wechsel an: Neben Bianca Krippendorf steht seit heute Andreas Kalski am Steuer, regelt künftig Marketing und Vertrieb. Sein Vorgänger Peter X. Willeitner verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. [ weiter... ] kommentieren

Online-Buchhandel

Neue Funktion bei Booklooker: Preisvorschläge

Booklooker-Verkäufer haben ab sofort die Möglichkeit, eine Option "Preisvorschläge" in ihren individuellen Einstellungen zu aktivieren. Kunden können dann bei allen Angeboten die Funktion "Preis vorschlagen" verwenden, um über den Preis zu verhandeln. [ weiter... ]

Sabine Oswald und Silke Buttgereit kommen neu an Bord

Web-Wissen für Kirchner Kommunikation

Die in Berlin ansässige Agentur Kirchner Kommunikation baut den Online- und Social Media-PR-Bereich weiter aus: Er wird künftig von Sabine Oswald und Silke Buttgereit verantwortet. [ weiter... ] kommentieren

Buchhandelsumsätze in den USA

Im Sinkflug

US-Buchhändler haben im ersten Halbjahr deutliche Einbußen hinnehmen müssen: Das Umsatzbarometer sank im Vergleich zum Vorjahr um 7,9 Prozent.  [ weiter... ] kommentieren