Digitalmanager Stephan Roppel geht zu Hugendubel

Multichannel bekommt mehr Gewicht

Stephan Roppel hat bei Amazon.de am Ruder gestanden, in der Digitalsparte von Holtzbrinck und bei Tchibo - jetzt zieht es ihn zurück nach München: Bei Hugendubel wird er zum 1. Februar Direktor Multichannel und Mitglied der Geschäftsleitung. Die Botschaft ist klar: Hugendubel will im Web und im Mehrkanalgeschäft neue Erfolge sehen. [ weiter... ] kommentieren

Weltbild bestätigt Verkaufspläne und setzt auf Restrukturierung

Schwache Standorte sollen abgespalten werden

Um sich neue Luft zu verschaffen, wollen die Weltbild-Geschäftsführer Sikko Böhm und Patrick Hofmann das Filialnetz weiter schrumpfen: Statt 150 Flächen, wie im Oktober vergangenen Jahres angekündigt, dürften deutlich weniger übrig bleiben. Zahlen nennt das Unternehmen jedoch nicht. [ weiter... ] 2 Kommentare

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Niederlassungsleiter (m/w)

Sack Mediengruppe
Münster / Westfalen
[ PDF herunterladen ]

Alice Schweppenstette wechselt zu Christophorus

Kreativ-Verlag stärkt Großkundengeschäft

Christophorus holt sich Verstärkung für den Vertrieb: Alice Schweppenstette, zuletzt Key Account Managerin bei NWB in Herne, betreut künftigt die Großkunden des Kreativ-Verlags. Die Position wurde neu geschaffen. [ weiter... ] kommentieren

Literaturagentur Kai Gathemann und gattys global kooperieren

Lukrative Partnerschaft

Die auf Filmrechte spezialisierte Agentur gattys global erweitert den Kreis ihrer Kooperationspartner: Künftig vertritt sie auch die Filmrechte der von der Literaturagentur Kai Gathemann vermittelten Buchprojekte.  [ weiter... ] kommentieren

C.H.Beck

Thomas Aichberger verantwortet den Bereich Steuerrecht

Thomas Aichberger (39) wird neuer Gesamtleiter Steuerrecht beim Münchner Fachverlag C.H.Beck. Er tritt seinen Posten zum 1. März an und soll sowohl das steuerrechtliche Lektorat als auch die steuerrechtlichen Redaktionen (DStR, IStR, SteuK u.a.) verantworten. [ weiter... ] kommentieren

Tesco macht blinkbox Books dicht

Supermarkt konzentriert sich aufs Kerngeschäft

Die britische Supermarktkette Tesco schließt Ende Februar ihre E-Book-Plattform blinkbox Books − laut Medienberichten sind die Verkaufsverhandlungen mit Waterstones gescheitert. Tesco will sich wieder auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Blinkbox Movies & TV wurde bereits an den britischen Provider TalkTalk veräußert. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

iPhone beschert Apple neuen Rekordgewinn

18 Milliarden Dollar netto im Quartal

Die Entwicklung der neuen iPhone-Generation und die Expansion nach China zahlt sich für Apple aus: Im abgelaufenen Quartal (bis 27. Dezember 2014) setzte das Unternehmen knapp ein Drittel mehr um als im Vorjahreszeitraum – insgesamt 74,6 Milliarden Dollar um (ca. 66 Milliarden Euro). Der Nettogewinn stieg sogar um 38 Prozent. [ weiter... ] kommentieren

Sieveking Verlag erweitert Radius

Tas Skorupa kümmert sich um internationale Projekte

Tas Skorupa (47) übernimmt die Programmleitung für internationale Projekte und Fotografie beim Sieveking Verlag. Gemeinsam mit Programmleiterin Lena Kiessler gestaltet er künftig von dem neuen Berliner Büro aus das Verlagsprogramm. [ weiter... ] kommentieren

Service

Neue Verlagsvorschauen auf boersenblatt.net

Welche interessanten Titel bieten die Frühjahrsprogramme der Verlage? Verschaffen Sie sich einen Überblick mit den aktuellen Vorschauen auf boersenblatt.net − neu dabei: VDE Verlag, AS Verlag, ch.falk Verlag, Hallwag Kümmerly+Frey und Steidl.     [ weiter... ] kommentieren

Audio-Buchtipps im Deutschlandradio

Reisen in die Zukunft und die Vergangenheit

Jeweils freitags um 10.45 Uhr sprechen Buchhändler in Deutschlandradio Kultur über aktuelle Bücher – Bestseller und solche, die es werden könnten. Im Literaturmagazin von 10 bis 11 Uhr hat die "Lesart" von Deutschlandradio Kultur einen festen Sendeplatz ab 10.45 Uhr.
Hier zum Anhören: Buchhändlerin Aurélia Passaris von der Buchhandlung Librairie Française in den Galeries Lafayette Berlin über ihre Toptitel: [ weiter... ] kommentieren hören

Börsenvereins-Aktion zur Leseförderung

Anmeldung für die "Lesetüte" 2015 läuft

Die Aktion "Lesetüte" geht in die fünfte Runde: Buchhandlungen und Schulen wollen in Kooperation mit den Verlagen Oetinger und Arena nach den Sommerferien Schulanfänger für das Lesen motivieren. Bis zum 6. März können sich Buchhändler als Teilnehmer anmelden. [ weiter... ] kommentieren

Verlagsgruppe Droemer Knaur

Bernhard Fetsch wird dritter Geschäftsführer

Bernhard Fetsch (42) wird Mitte April neuer Vertriebs- und Marketing-Geschäftsführer der Verlagsgruppe Droemer Knaur in München. Die Position war seit dem Ausscheiden von Christian Tesch im Sommer 2014 vakant. [ weiter... ] kommentieren

Bankenkonferenz des Börsenvereins

Kultureller Hotspot

Buchhändler und Verleger kennen das Geschäft von Banken, aber kennen auch Banken das Geschäft von Buchhändlern und Verlegern und die Branche, in der sie sich bewegen? Möglicherweise gibt es da an der einen oder anderen Stelle noch Nachholbedarf, um das Verständnis für die Gegebenheiten zu erhöhen. Um diesen zu decken, hat der Börsenverein am Dienstag zu einer Bankenkonferenz ins Haus des Buches in Frankfurt geladen. [ weiter... ] 1 Kommentar

Meinung

Berufsschulklassen müssen bleiben!

Junge Menschen suchen ihre Chance nicht nur in den Städten. Berufsschulangebote werden deshalb auch auf dem Land gesucht, meint Martina Bergmann. [ weiter... ] 1 Kommentar

Studenten der Hochschule der Medien in Stuttgart entwickeln Prototyp

Google Glass im Praxistest für Verlage

Ein Computer an der Brille, am Handgelenk oder sonstwo: Wearables werden künftig auch Verlagscontent darstellen. Welchen Kundennutzen sie bieten, hat ein studentisches Projekt an der Hochschule der Medien (Stuttgart) untersucht − das Team um Okke Schlüter entwickelte zudem einen Prototyp einer Google Glass-Applikation. [ weiter... ] kommentieren

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Karl-Josef Kuschel neu im Stiftungsrat

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels beruft den Theologen und Literaturwissenschaftler Karl-Josef Kuschel in den Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels. Er folgt auf den Schweizer Germanisten Peter von Matt, der nach sechs Jahren als Stiftungsratsmitglied ausscheidet. [ weiter... ] kommentieren

De Gruyter baut China-Aktivitäten aus

Beraterstab wird zum Trio

De Gruyter baut seine Programmaktivitäten in China weiter aus: Für das chinesische Beratungsgremium (Advisory Board) konnte der Mathematik-Professor Wing Sum Cheung von der Universität Hongkong gewonnen werden. Das sei eine deutliche Stärkung im Bereich der STM, teil der Wissenschaftsverlag mit. [ weiter... ] kommentieren