Uwe Rosenfeld fordert mehr Kooperation in der Branche

"Die Datenlage ist verheerend"

Der im Herbst bei S. Fischer aus der Geschäftsführung ausscheidende Marketing- und Vertriebsprofi will sich dann für die Fischer-Verlage und die gesamte Verlagsgruppe strategischen Aufgaben widmen. Aus seiner Sicht liegt ein Kernproblem der Branche darin, dass sie zu wenig darüber weiß, was mit ihren Büchern geschieht. Im Interview erläutert Uwe Rosenfeld, warum das ein Desaster ist. [ weiter... ] kommentieren

Von der Pharmaindustrie in die Buchbranche

Jürgen Klapper neuer KNV-Vertriebsleiter

Jürgen Klapper (41) hat zum 1. März die Vertriebsleitung der Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) übernommen. Sein Vorgänger Michael Strauß wird sich der Mitteilung zufolge künftig auf strategische Unternehmensprojekte und -entwicklungen konzentrieren.  [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Produktmanager m/w

DVV Media Group GmbH
Hamburg
[ PDF herunterladen ]

eBook-Camp in München

Lange Nacht und viele Sessions

Am Vorabend des eBookCamps (28. Februar) hatten der Börsenverein Landesverband Bayern, der AKEP sowie mehrere Verlage zu verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen der Langen Nacht des E-Books im Münchner Stadtgebiet eingeladen. [ weiter... ] kommentieren

Neues Lesefestival für Kinder in Hamburg

Verkehrsverbund und Genossenschaft engagieren sich

Schulsenator Ties Rabe  hat die Schirmherrschaft übernommen: Vom 5. bis 10. Juli veranstalten der Hamburger Verkehrsverbund HVV und der Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften das Hamburger VorleseVergnügen. In Lesungen und Workshops für Kinder im Alter von fünf bis 13 Jahren werden mehr als 30 Autoren sich und ihre Bücher präsentieren. [ weiter... ] kommentieren

Conni kommt ins Kino

Emma Schweiger trägt den Ringelpulli

Im Kinderbuch ist sie längst ein Star − Conni. Rund 180 Titel mit dem Blondschopf im rot-weißen Ringelpulli aus dem Carlsen Verlag sind lieferbar. Und bald soll sie auch auf der großen Leinwand zu sehen sein: Die Hauptrolle im Film "Conni und Co" übernimmt Til Schweigers Tochter Emma. [ weiter... ] kommentieren

Neuer Studiengang "Management Digitales Publizieren"

Nebenberuflich zum Master in München

Im kommenden Wintersemester 2015 startet die Hochschule für angewandte Wissenschaften München einen neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang. "Management Digitales Publizieren". Kooperationspartner ist die Akademie der Deutschen Medien. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

Antiquariat

Varia Antiquaria 116

Rainer F. Meyer bloggt wieder, Florian Sepp über das Ende der Tegernseer Schlossbibliothek, ein Antiquariatskataloge-Angebot. Neuigkeiten für Antiquare und Büchersammler. [ weiter... ]

S. Fischer Verlage erweitern Geschäftsführung

Bong wird CEO, Sillem und Bischoff rücken auf

Die S. Fischer Verlage in Frankfurt bauen ihre Führungsriege tiefgreifend um. Jörg Bong, bisher der Verlegerische Geschäftsführer, wird zum Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen und trägt damit ab sofort die Verantwortung eines echten CEO. Über diese und eine Reihe weiterer Top-Personalien wurde die Belegschaft des Hauses heute Vormittag in einer Mitarbeiterversammlung informiert. [ weiter... ] kommentieren

Ausbau des internationalen Geschäfts

Bastei Lübbe mit Repräsentanz in China

Die Bastei Lübbe AG hat ab März eine eigene Repräsentantin in China: Lei Ren soll neben dem Ausbau der Geschäftsaktivitäten die Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern in den Bereichen Content Development, physischer und digitaler Vertrieb sowie das Marketing für den chinesischen Markt koordinieren. [ weiter... ] kommentieren

Valora übernimmt Naville

175 Filialen mehr

Sprung in die Westschweiz: Für 90 Millionen Franken (84 Millionen Euro) hat Valora zum 27. Februar Naville (LS Distribution Suisse SA) in Genf gekauft. Das Unternehmen mit 175 Filialen gehörte bislang Lagardère Services Distribution SAS und Tamedia Publications Romandes SA. Die Schweizer Wettbewerbskommission WEKO habe ohne Auflagen zugestimmt, teilt Valora mit. [ weiter... ] kommentieren

Neue Presseleitung bei Droemer Knaur

Ilgen geht nach München

Katharina Ilgen (39), Presseleiterin bei den Ullstein Buchverlagen in Berlin, wechselt Ende Mai zur Verlagsgruppe Droemer Knaur nach München. Dort übernimmt sie die Leitung der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie des Veranstaltungsbereichs. [ weiter... ] kommentieren

Zum Tod von Yasar Kemal

Ein Anwalt der Menschenrechte tritt ab

Der türkische Schriftsteller und Friedenspreisträger Yasar Kemal ist am Samstag gestorben - im Alter von 91 Jahren. [ weiter... ] kommentieren

Meinung

E-Book oder Printbuch? Nein, E-Book UND Printbuch!

Das E-Book ist tot. Das könnte man glauben, wenn man einige Schlagzeilen der letzten Wochen und Monate liest, international wie in Deutschland. Haben die Leser E-Books schon satt?, fragte kürzlich auch Sönke Schulz auf boersenblatt.net und konstatierte, dem E-Book sei “gewaltig die Puste ausgegangen”. Der einzige Vorteil gegenüber dem gedruckten Buch sei lediglich der niedrigere Preis. Überhaupt müsse man das E-Book als Übergangsmedium verstehen.

[ weiter... ] 2 Kommentare

Rote Zora startet Akiton gegen Plastiktüten

Kommt gar nicht in die Tüte

Die Mitarbeiterinnen der Buchhandlung Rote Zora in Merzig und in Losheim haben eine Aktion zur Vermeidung von Plastiktüten gestartet. Für jede eingesparte Plastiktüte werfen sie in ein rotes Sparschwein 10 Cent; das gesammelte Geld wird dann an den Saarländischen Flüchtlingsrat gespendet vor dem Hintergrund, dass Umweltzerstörung eine der Fluchtursachen für Menschen ist. [ weiter... ] kommentieren

Umfrage unter Teilnehmern des Recruiting Day 2015

"Es ist schwierig, einen Job zu finden"

Warum besuchen Nachwuchskräfte den Recruiting Day im Literaturhaus München? Welche Stellen suchen Sie? Das Börsenblatt stellt sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Events vor. [ weiter... ] 6 Kommentare

Recruiting Day und HR-Konferenz in München

Verlage beim Boxenstopp

Herausforderung Digitalisierung: Wie sich in Verlagshäusern der Wandel zum Medienunternehmen, womöglich mit globaler Ausrichtung, bewerkstelligen lässt, darüber tauschten sich Personalentwickler am Freitagabend in der Münchener Akademie der Deutschen Medien am Beispiel von Best Practices aus. Am Samstag besuchten beim 3. Recruiting Day rund 350 Young Professionals das Literaturhaus. Verlage präsentierten offene Stellenangebote. [ weiter... ] kommentieren

Neu im Regal - Lesetipp der Woche

"Ein Tag Honig, ein Tag Zwiebel"

Wie hat der jahrzehntelange Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern die Menschen auf beiden Seiten und die heterogene israelische Gesellschaft geprägt? Ist ein Frieden möglich? Diesen Fragen geht die israelische Autorin Lizzie Doron in ihrem neuen Roman "Who the Fuck Is Kafka" (dtv) nach – schildert darin persönliche Begegnungen mit dem palästinensischen Fotojournalisten Nadim. [ weiter... ] kommentieren