Reformmodell für den Börsenverein: Die Diskussion ist eröffnet

Mit welcher neuen Struktur soll der Verband in die Zukunft gehen?

Ein Börsenverein ohne Spartenteilung - ohne Sortimenter-Ausschuss, Verleger-Ausschuss, Zwischenbuchhandels-Ausschuss? Durchaus ungewohnt für die Mitglieder. Das zeigte die Diskussion über den geplanten Reformprozess an diesem Donnerstag im Branchenparlament. Ernsthaft und überlegt verlief die Debatte, die sich vor allem um eine Frage drehte: Wie kann die Willensbildung im Verband auch ohne Fachausschüsse demokratisch und fundiert organisiert werden? [ weiter... ] 3 Kommentare

Verlinkung der "Spiegel"-Bestsellerlisten

"Alternativen zu Amazon aufzeigen"

Die stationären Sortimenter sprechen sich für eine prominente und provisionsfreie Verlinkung der "Spiegel"-Online-Bestsellerlisten auf buchhandel.de aus. [ weiter... ] 1 Kommentar

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Buchhändler/in mit Papeterie-Erfahrung

Buchhandlung Böhnert
im Raum Hannover und in Goslar
[ PDF herunterladen ]

Musikalisches Bilderbuch 100.000 Mal verkauft

Goldene Schallplatte für "Die Zauberflöte"

Für mehr als 100.000 deutschlandweit verkaufte Exemplare des musikalischen Bilderbuchs "Die Zauberflöte" (Annette Betz) wurden Autor Marko Simsa und Illustratorin Doris Eisenburger mit der Goldenen Schallplatte in der Kategorie "Kids Awards" ausgezeichnet. Der Verlag feierte dies heute Nachmittag mit einer musikalischen Lesung im Berliner Lichtburg Forum. [ weiter... ] kommentieren

Agentur für Buchmarktstandards

Michael Vogelbacher übernimmt Leitung

Michael Vogelbacher (45) rückt zum 1. Januar 2015 an die Spitze der Agentur für Buchmarktstandards in der MVB. Damit folgt er auf Anke Lehr (64), die bis zu ihrem Eintritt in den Ruhestand im August 2015 und darüber hinaus als Beraterin für anstehende Projekte im Unternehmen bleibt. [ weiter... ] kommentieren

Wechsel an der Oetinger-Spitze

Heidi Oetingers Enkelin steigt in die Verlagsgruppe ein

Julia Bielenberg (44), Tochter der Oetinger-Verlegerin Silke Weitendorf und bislang zuständig für den Verlag für Kindertheater, übernimmt die verlegerische Geschäftsführung des Dressler Verlags mit dem Imprint Ellermann sowie die Präsidentschaft des Verwaltungsrats beim NordSüd Verlag, die bislang ihr Bruder Jan Weitendorf innehatte. [ weiter... ] kommentieren

Am Vorlesetag gibt es neue Vorlesesets

"Lesestart" geht in die nächste Runde

Zeitgleich mit dem Bundesweiten Vorlesetag gibt es von heute an in fast 5.000 Bibliotheken in Deutschland neu bestückte "Lesestart"-Sets: Eltern mit dreijährigen Kindern können sich in ihrer Bibliothek vor Ort ein Set mit einem altersgerechten Kinderbuch sowie Informationsmaterial zum Thema Vorlesen und Erzählen abholen. [ weiter... ] kommentieren

Bildergalerien: Bilder der Woche

ITB BuchAwards 2015

"Alle Welt" gewinnt Kalenderpreis

Der Kalender "Alle Welt" (DuMont) und das gleichnamige Buch aus dem Moritz Verlag erhalten die Kalender-Auszeichnung der ITB BuchAwards 2015. Kalender und Buch seien eine "einzigartige, fantasievoll illustrierte Schatzkiste", begründete die Jurorin Martina Kraus von der Buchhandlung RavensBuch ihre Wahl. [ weiter... ] kommentieren

DFJ-Nominierungen auf der Pariser Jugendbuchmesse

"Salon du livre et de la presse jeunesse " wird 30

Die größte Jugendbuchmesse Frankreichs, der "Salon du livre et de la presse jeunesse Seine-Saint-Denis" in Montreuil/Paris (26. November - 1. Dezember) feiert dieses Jahr 30. Geburtstag. Dort ist auch deutschsprachige Jugendliteratur vertreten, und es werden die Nominierungen des Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreises 2015 verkündet. [ weiter... ] kommentieren

Neueröffnung in Wiesbaden

Buchecke Schierstein am Start

Andreas Dieterle (52) hat am 15. November die Buchecke Schierstein in Wiesbaden eröffnet – „die erste Buchhandlung im Stadtteil“, so Dieterle. Auf 75 Quadratmetern findet sich ein allgemeines Sortiment mit den Schwerpunkten Kinder- und Jugendbuch sowie Regionalthemen, darunter Wein, Wandern und Wassersport – liegt doch der Schiersteiner Hafen fast vor der Ladentür. [ weiter... ] kommentieren

Antiquariat

Varia Antiquaria 112

Der 3. Hamburger Antiquariatstag, 3.186 Bände der Insel-Bücherei als Schenkung, Nachrufe auf und Erinnerungen an Hartmut Erlemann. Neuigkeiten für Antiquare und Büchersammler. [ weiter... ]

"Süddeutsche Zeitung" startet E-Book-Bibliothek

E-Roman-Pakete für 29,95 Euro

Am 29. November wird die "Süddeutsche Zeitung" 50 Romane der Weltliteratur als E-Book-Bibliothek herausbringen. Sie wird als als Gesamtreihe zu 249,50 Euro und in einer Genre-Auswahl mit je fünf inhaltlich sortierten Titeln zu 29,95 Euro angeboten. Sämtliche Titel werden gleichzeitig zum Start veröffentlicht. [ weiter... ] kommentieren

Jason Segel auf Stippvisite

Hollywoodstar las aus seinem Debüt

"How I Met Your Mother"-Schauspieler Jason Segel auf Deutschlandtrip: Zu Hugendubel im Berliner KaDeWe und ins Hamburger Cinemaxx strömten die Menschen, um Segel aus seinem Erstling "Nightmares! Die Schrecken der Nacht" (Dressler) zu sehen und lesen zu hören. [ weiter... ] kommentieren

BMG managt Rechte für Giant Jump

Musik aus China in alle Welt

Anfang des Jahres hatte das Musikrechteunternehmen BMG, eine Bertelsmann-Tochter, BMG China gegründet − jetzt wurde eine Partnerschaft über das weltweite Rechtemanagement mit dem chinesischen Musikunternehmen Giant Jump vereinbart. [ weiter... ] kommentieren

Branchenparlament

"Gefahr ist noch nicht gebannt"

Der Kaufbutton bei der Onleihe, E-Books und die Freihandelsabkommen TTIP und Ceta waren neben der Strukturreform des Verbandes Thema beim Branchenparlament. [ weiter... ] 1 Kommentar

Meinung

Ungebrochener Enthusiasmus

Noch vor allen Marketingstrategien ist die Begeisterung für Bücher die Grundlage des Erfolgs. Meint Jochen Jung nach einem "Europäischen Spaziergang der Literatur" in Athen, bei dem ihn auch ein Beatles-Song nachdenklich stimmte. [ weiter... ] kommentieren

"Manager Magazin" berichtet über geplanten "Kahlschlag"

Sanierung mit der Axt statt "Weltbild 2.0"?

Nach einem Bericht des "Manager Magazins" plant Investor Droege einen "Kahlschlag": Von den rund 2.500 Weltbild-Mitarbeitern soll nur ein Bruchteil den Job behalten. Das komplette Filial- und Kataloggeschäft soll auf der Kippe stehen, will das Magazin wissen. Die Weltbild-Geschäftsführung wiederholt hingegen, was bereits im Interview mit der "Augsburger Allgemeinen" gesagt wurde: Man halte am "Multi-Kanal-Geschäftsmodell" fest, komme aber um "personelle Anpassungen nicht herum". [ weiter... ] 21 Kommentare

Stiftung Warentest knöpft sich Paketdienste vor

Jede fünfte Sendung ging zu Bruch

Nach ein bis zwei Tagen sind Pakete innerhalb von Deutschland oft am Ziel, aber jede fünfte Sendung ging im Test zum Bruch. Das Hauptproblem der Paketdienste ist aber die Zustellung: Oft wurden Verbraucher nicht informiert, wenn die Pakete beim Nachbarn abgeliefert wurden. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest, nachdem sie 100 gleiche Pakete von den fünf großen Paketdiensten DHL, DPD, GLS, Hermes und UPS kreuz und quer durch Deutschland geschickt hat. Die Ergebnisse sind in der Dezember-Ausgabe der Zeitschrift test veröffentlicht. [ weiter... ] kommentieren

120 Teilnehmer bei der Erlanger Zukunftskonferenz

Von Autorenmarketing bis Mindestlohn

Mehr als 120 Teilnehmer kamen am 14. November zur vierten Folge der Erlanger Zukunftskonferenz innovation@publishing. Die Tagung, die von der Erlanger Buchwissenschaft veranstaltet wurde, stand unter dem Titel "Wanted: Alter 22, promoviert, 5 Jahre Berufserfahrung". [ weiter... ] kommentieren

Mairisch Verlag

Umzug nach Eimsbüttel

Kisten schleppen, wenn andere das erste Türchen ihres Adventskalenders plündern: Zum 1. Dezember verlässt der mairisch Verlag die Königstraße und bezieht neue Büroräume in Hamburg-Eimsbüttel. [ weiter... ] kommentieren