Der Schatzmeister zur finanziellen Lage des Börsenvereins

"Der Notgroschen ist noch unangetastet"

8. November 2021
von Torsten Casimir und Sabine Cronau

Die Corona-Krise ist für den Börsenverein und seine Mitglieder nicht leicht zu meistern – schlägt sich im Verbandsbudget aber positiv nieder. Schatzmeister Klaus Gravemann über die aktuelle Finanzlage und das Reizthema Beitragserhöhung. 

Klaus Gravemann: Der Buchhändler aus Neuss (Bücherhaus am Münster) ist seit Herbst 2019 Schatzmeister des Börsenvereins. Als ehemaliger Kämmerer der Stadt Neuss kennt er sich mit Finanzplänen aus.