Bookbytes

PLATTFORM FÜR TRANSFORMATION


Digitaler Wandel – die Buchbranche startet durch: Hier finden Sie Informationen und Diskussionen zu aktuellen Entwicklungen. 
Eine Initiative der Börsenvereinsgruppe.

gesponsort von:    

                 

Topthema

               

               

Die Sonntagsfrage | BOOKBYTES
Was soll die Metadaten-Lounge der Branche bringen, Frau Peters?

Am 14. September startet die Metadaten-Lounge der IG Produktmetadaten im Börsenverein. Alle zwei Monate wollen sich die Datenexperten dann zum Austausch auf Zoom treffen. Muss beim Metadaten-Management nicht einfach nur jeder seine Hausaufgaben machen? Nein, so läuft das nicht, meint Lounge-Organisatorin Dorette Peters – und erklärt den Sinn des neuen Formats in der Sonntagsfrage.

Große Unternehmen können durch ihre Investitionsmöglichkeiten technologische Veränderungen einleiten, während kleinere Branchenteilnehmer durch ihre Agilität punkten.

Ronald Schild, Leiter des Teams Transformation der Börsenvereinsgruppe

Bookbytes = Informations- und Diskussionsplattform für digitale Themen

Was ist geplant?

"Zukünftig werden wir alle Transformationsthemen in den Online-Kanal Bookbytes des Börsenblatts überführen und dort bündeln.
Somit entsteht ein Informationspool, mittels dem sich Mitglieder umfassend informieren können."

Wer macht mit?

"Das Team Transformation ist eine gemeinsame, agile Initiative der gesamten Börsenvereinsgruppe. Natürlich ist der Börsenverein mit den Fachausschüssen, den Bereichen Strategie & Innovation sowie Internationale Beziehungen vertreten, aber auch der Mediacampus, die Frankfurter Buchmesse und MVB."

Verbandsarbeit kann nur und sollte auch eine Hilfestellung für die Unternehmen der Branche sein, die Herausforderung der Transformation zu stemmen.

Kurzfristig können dies Informations-, Schulungs- und Beratungsangebote sein.

Mittelfristig kann dies in Aufgaben bestehen, die branchenübergreifend gelöst werden müssen, wie etwa die Einführung neuer branchenweiter Standards oder Prozesse. 

Weitere News